Nachrichten - 22nd November 2017
Tags:

Der parkrun ist einfach toll!

Issue 8_9

Der parkrun ist einfach toll! Ich habe bisher am Peterborough, Harrow und March parkrun teilgenommen (Cambridgeshire). Alle machen mit, Erwachsene, Kinder, und sogar der Hund – egal wie fit man ist. Niemand läuft jemals allein, auch nicht der oder die Letzte. Um 9 Uhr geht es überall in ganz England los: 5 km (3.1 Meilen), kostenlos und mit akkurater Zeitabnahme am Ziel. Danach gehen viele gern auf einen Kaffee, was die Sache dann abrundet. Und am nächsten Samstag geht es wieder los, und man freut sich darauf.

 

Beim parkrun werden immer wieder neue Freundschaften geschlossen, und man findet neue Laufpartner. Und wer weiß was nach parkrun kommt? 10 km, Halbmarathon und vielleicht sogar ein Marathon. Es sind dem keine Grenzen gesetzt. Man wird fitter und bleibt fit. Und nun freue ich mich auf parkrun München, dann kann ich den mit einem Besuch bei meiner Mutter verbinden. Und nächstes Jahr werde ich am parkrun in Brisbane (Australien) teilnehmen. Echt cool, oder?

 

Petra

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

parkrun TV banner2

Zwischenbericht erstes Halbjahr 2018

  Die erste Hälfte des Jahres 2018, des ersten vollen parkrun-Jahres in Deutschland, liegt nun hinter uns. Daher haben wir uns entschlossen, das erste Halbjahr kurz zusammenzufassen und einen Blick darauf zu werfen, was bei parkrun Deutschland passiert ist.   Standorte Wir haben das Jahr mit der Eröffnung von zwei neuen parkrun-Standorten, dem Hasenheide parkrun…