Nachrichten - 20th December 2017
Tags:

parkrun – ein Weg, gesund zu werden

Issue 12_4

Umfrage ergibt, dass medizinische Fachkräfte parkrun verschreiben, um die Gesundheit der Nation zu verbessern. Eine Umfrage unter fast 2`000 medizinischen Fachkräften hat den erheblichen Umfang gezeigt, in dem Patienten in Großbritannien parkrun verschrieben wird.

 

parkrun-Läufe sind kostenlose Laufveranstaltungen über 5 km, die ganzjährig jeden Sonnabend in ca. 500 Parks und Freiflächen in ganz Großbritannien stattfinden und durchweg von Freiwilligen vor Ort koordiniert werden. Sie stehen Gehern und Läufern aller Altersgruppen und Fähigkeiten offen. Jeden Sonnabend absolvieren bis zu 120`000 Menschen die 5 km und mehr als 10`000 helfen als Freiwillige.

 

Issue 12_5

 

Ziel der Umfrage war herauszufinden, ob medizinische Fachkräfte Patienten an parkrun verweisen (ein Beispiel für „soziales Verschreiben“), warum sie dies tun und wie sie Menschen dorthin verweisen. In Bezug auf diejenigen, die keine Personen an parkrun verweisen, versuchte die Umfrage auch herauszufinden, worin die Hemmschwelle besteht und wie diese überwunden werden könnte.

 

Fast zwei Drittel der Befragten (63 %) gaben an, dass sie parkrun derzeit in irgendeiner Form verschreiben, wobei diese Zahl unter Befragten, die bei parkrun registriert sind, auf 72 % ansteigt. 88 % der Befragten gaben an, dass sie die Überweisung von Servicenutzern an parkrun Erwägung ziehen würden.

 

Die Antworten zum Online-Fragebogen kamen aus einem breiten Spektrum medizinischer Fachrichtungen. Hausärzte machten 26 % der Befragten aus, 20 % waren Krankenschwestern und 11 % Physiotherapeuten. Ergotherapeuten, Apotheker und Zahnärzte nahmen ebenfalls teil.

 

Issue 12_6

 

Soziales Verschreiben findet derzeit relativ informell statt, wobei 91 % der Praktizierenden, die parkrun empfohlen haben, den Patienten und Servicenutzern parkrun einfach empfohlen haben. 34 % schreiben den Namen des nächstgelegenen parkruns auf, 28 % zeigen dem Patienten die parkrun-Webseite, 7 % helfen bei der Registrierung und 8 % begleiten den Patienten wirklich zum Lauf.

 

Die Analyse ergab eine breite Palette von Beweggründen für das Verschreiben von parkrun. 93 % tun dies, um die Fitness ihrer Patienten zu verbessern, 78 % zur Verbesserung der psychischen Gesundheit, 62 % um die Lebensqualität zu verbessern, 56 % um das Selbstbewusstsein stärken, 52 % um die Selbstversorgung / das Selbstmanagement zu verbessern und 52 % zum Schließen von Freundschaften. Die Umfrage ergab, dass Ergotherapeuten vergleichsweise eher parkrun verschreiben, um Freundschaften zu schließen (68 %) und Einsamkeit zu reduzieren (50 %).

 

Issue 12_7

 

Obwohl die Mehrheit empfiehlt bei parkrun zu laufen oder gehen, hat ein Drittel der medizinischen Fachkräfte, insbesondere Krankenschwestern und Ergotherapeuten empfohlen, zu helfen, 17 % haben angeregt zuzuschauen, möglicherweise im Hinblick auf eine spätere Teilnahme. Das zeigt ein Verständnis für die verschiedenen gesundheitlichen Vorteile, die sich aus den verschiedenen Arten der Teilnahme ergeben, die den Bedürfnissen der einzelnen Patienten entsprechen.

 

Mehr lesen: blog.parkrun.com/uk

 

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

Issue 15_cover1

parkrun Rekord-Samstag

Der letzte Samstagmorgen war der erfolgreichste in der kurzen Geschichte von parkrun in Deutschland. Die sechs Veranstaltungen, zu denen seit letzter Woche auch der Rubbenbruchsee-parkrun in Osnabrück zählt, hatten insgesamt über 300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die beim Laufen, Joggen oder Walken von 58 tollen freiwilligen Helfern unterstützt wurden.     Besonders gefreut hat uns die…

Issue 15_cover2

Willkommen Rubbenbruchsee parkrun!

Die Anzahl an parkrun Events in Deutschland stieg am letzten Wochenende nochmals. Der Rubbenbruchsee parkrun in Osnabrück begrüßte am vergangenen Samstag das erste Mal Läufer, Jogger und Geher. Bei kaltem und bewölktem Wetter fuhr das Team zum Rubbenbruchsee, um ungefähr 40 min vor dem Start mit dem Aufbau zu beginnen und schon einige Läufer zu…