Nachrichten - 20th December 2017
Tags:

parkrun Testlauf in Frankfurt

Issue 12_1

11 Läufer und 6 freiwillige Helfer haben Samstagmorgen einen erfolgreichen Testlauf im Nidda Park auf die Beine gestellt. Zum Glück hatte sich der Regen verzogen und so konnten wir bei klarem, kalten Wetter unsere Fahne aufstellen und lostesten.

 

Issue 12_3

 

Unsere Route ist gut angekommen und obwohl wir nur Huetchen und unseren Helfer Frank hatten, um die Strecke zu markieren, hat sich niemand verlaufen. Herzlichen Dank and Bridgit, die vorne weg gelaufen ist um den Laufern die erste Runde zu zeigen. Das Nidda Team ist sehr zufrieden mit dem Lauf heute morgen und wir freuen uns auf den ersten ‘richtigen’ Lauf am 6. Januar.

 

Issue 12_2

 

Unsere Helfer waren: Dunja Selbach, Gillian Tembo, Sarah Hironaka, Cathy Hopkins, Bridgit Fastrich & Frank Ehemann.

 

Frohe Weihnachten und bis zum 6. Januar!

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

2018-10-19_4

Road Trip 2018

Letzte Woche hatten wir im Rahmen des kürzlich angekündigten zweiten Roadtrips die Möglichkeit, eine Woche lang auf Reisen zu gehen und Leute zu treffen, die daran interessiert sind, parkrun-Standorte in anderen Städten des Landes aufzubauen. Diesmal waren wir in Hamburg, Düsseldorf, Bonn und München.   Es war zweifellos eine intensive Woche für uns, in der…

2018-10-19_1

Der Herbst steht an

Es ist wieder soweit: der Herbst ist da. Morgens ist es dunkler. Es wird kälter. Die Blätter fallen von den Bäumen. Aber auch wenn es draußen finster, nass und kalt ist, geht parkrun weiter! Damit die Trainingsmotivation nicht mit der Temperatur sinkt, teilen wir einige Tipps für das Laufen im Herbst.   Bei schlechtem Wetter…