Uncategorized - 20th February 2018
Tags:

Willkommen Wöhrder See parkrun!

Issue 20_5

Im Dezember 2017 schlossen sich die Deutschen der parkrun-Familie an und wurden so das 19. Land, in dem Samstag parkrun-Tag ist. In den letzten 3 Monaten konnten wir dank des großen Engagements von Freiwilligen mit über 2000 Teilnehmern an 6 Standorten erfolgreich starten. Gleichzeitig erhalten wir immer noch zahlreiche Anfragen über die Möglichkeit, parkruns auch in anderen Teilen des Landes anbieten zu können. In diesem Jahr arbeiten wir mit neuen Teams zusammen, um die Anzahl unserer Standorte zu erhöhen.

 

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass sich mit dem Wöhrder See in Nürnberg bereits am 14. April 2018 ein weiterer Standort zu unseren parkrun-Standorten in Mannheim, Hannover, Leipzig, Berlin, Frankfurt und Osnabrück gesellen wird.

 

Issue 20_6

fot. nuernberg.de

 

Der Wöhrder parkrun liegt am Wöhrder See, einem der malerischsten Teile Nürnbergs. An der Pegnitz gelegen, ist es ein künstliches Erholungsgebiet, ideal für Fitnessbegeisterte, die sich gern an der frischen Luft bewegen. Die parkrun-Strecke beginnt am Café Seehaus, am mittleren Teil des Sees, geht in Richtung Stadtmitte bis zur Wöhrder Wiese und schlängelt sich dann am gegenüberliegenden Ufer zurück. Der Kurs ist perfekt für alle, da er flach ist und nur 600 Meter vor dem Ziel leicht bergauf führt.

 

Zaid Abrahams, Event Director des Wöhrder parkrun, sagt: “Mit unserer Veranstaltung hier in Nürnberg hoffen wir, den Geist der Einheit, des Gemeinschaftsgefühls und der guten Stimmung, die wir bei Veranstaltungen rund um den Park finden, einfangen und wiedergeben zu können.”

 

Issue 20_7

 

Zaid fügt hinzu: “Ich persönlich liebe es, dass es diesen Ort gibt, an den ich jede Woche komme und meine Liebe zum Laufen und Fitness teile. Als Vater sehe ich es als die perfekte Umgebung für meinen Sohn und andere Kinder und ihre Eltern, um die Bedeutung von Sport von einem frühen Alter zu lernen. Ich bin davon überzeugt, dass wir einen Ort schaffen können, an dem alle glücklich sind, dass sie keinen Druck haben, in einem anderen Tempo außer ihrem eigenen laufen oder gehen zu müssen. Wir sind wirklich aufgeregt und zählen die Tage. ”

 

Der Wöhrder parkrun ist einer von mehr als einem Dutzend interessierten potenziellen Standorten im ganzen Land, die gerade daran arbeiten, ihre wöchentlichen Lauftreffs über 5 km zu starten. Viele sind noch in einem frühen Stadium, aber wir erwarten, dass einige bald soweit sind, wie z. B. Hamburg, Bremen, Bremerhaven, Stuttgart, Dresden und München. Wir hoffen, dass wir bald weitere parkrun-Standorte begrüßen können, die von ihren Gemeinden angenommen werden und kostenlose, wöchentliche Lauftreffs anbieten, an denen alle teilnehmen können.

 

Solltet Ihr daran interessiert sein, einen parkrun in Eurer Stadt zu starten oder wenn Ihr jemanden kennt, der sich gerne einbringen und parkrun in ihre bzw. seine Gemeinde bringen möchte, kontaktiert uns bitte über das dafür vorgesehene Formular. Hier könnt Ihr mehr über parkrun und die Erfahrungen beim Start des Neckarau-parkrun in Mannheim erfahren.

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

2018-12-12_1

Teilnehmer der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun ist seine Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Stephen vom Georgengarten parkrun, Hannover, kennen.   Vor- und Nachname: Stephen Evans Alterklasse: VM60-64 Heimstrecke: Georgengarten parkrun (Hannover)…

2018-12-07_2

Unsere Helden in den hi-vis Westen

Jedes Jahr am 5. Dezember feiert die Welt den Internationalen Tag der Freiwilligen und ehrt alle, die sich selbstlos für andere einsetzen und Hunderttausende von Initiativen auf der ganzen Welt unterstützen.     Es ist auch für uns ein sehr wichtiger Tag für parkrun, an dem wir uns an unseren parkrun-Helden oder Freiwilligen danken. Denn…