Nachrichten - 28th February 2018
Tags:

Trotz der Kälte haben wir nicht aufgegeben

Issue 21_1

Unsere letzten parkruns waren vor allem von der Kälte geprägt, die uns während all unserer Treffen begleitet hat. Das Winterwetter und die niedrigen Temperaturen hielten uns nicht davon ab, am Start der fünf Kilometer Strecken zu erscheinen, auf denen letzten Samstag über 200 Menschen zusammen gelaufen, gewalkt oder spaziert sind. Diesmal konnte der Hasenheide-parkrun die höchste Beteiligung verbuchen.

 

Issue 21_2

Georgengarten parkrun (Hannover)

 

Unter den Teilnehmenden begrüßten wir wieder viele, die zum ersten Mal bei uns waren, aber auch die, die jede Woche an parkruns in ihrer Nähe teilnehmen. Diejenigen von euch, die zum ersten Mal dabei waren, wir freuen uns schon darauf, euch beim nächsten Mal wiederzusehen! Bringt gerne Freunde oder Familie mit! Das Wichtigste an parkrun ist der aktive Start ins Wochenende, und die Gemeinschaft, die rund um die Läufe entsteht. Mit parkrun habt ihr eine tolle Möglichkeit, Freunde zu treffen oder neue Leute kennenzulernen. Deshalb freuen wir uns über alle, die ihr überreden könnt, beim nächsten Mal dabei zu sein! Barcode nicht vergessen.

 

Issue 21_3

Neckarau parkrun (Mannheim)

 

Trotz des frostigen Wetters haben es viele Teilnehmende geschafft, ihre persönlichen Bestzeiten zu verbessern. Insgesamt sechzig neue PBs wurden letzten Samstag registriert, herzlichen Glückwunsch dazu!

 

Issue 21_4

Hasenheide parkrun (Berlin)

 

Die größten Helden unserer letzten Treffen waren jedoch zweifellos die Freiwilligen, die in diesen schwierigen Bedingungen die Organisation unserer Läufe tapfer unterstützt haben und dank denen der aktive Start ins Wochenende möglich wurde. Knapp sechzig Personen nahmen die Rolle eines Freiwilligen an und halfen bei parkrun mit. Danke für euer Engagement und euren Einsatz! Wenn du Lust hast, spannende Einblicke in die Organisation von parkrun zu sammeln,  melde dich doch mal bei deinem Team vor Ort und sei beim nächsten Mal dabei!

 

Issue 21_5

Rubbenbruchsee parkrun (Osnabrück)

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

2018-12-12_1

Teilnehmer der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun ist seine Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Stephen vom Georgengarten parkrun, Hannover, kennen.   Vor- und Nachname: Stephen Evans Alterklasse: VM60-64 Heimstrecke: Georgengarten parkrun (Hannover)…

2018-12-07_2

Unsere Helden in den hi-vis Westen

Jedes Jahr am 5. Dezember feiert die Welt den Internationalen Tag der Freiwilligen und ehrt alle, die sich selbstlos für andere einsetzen und Hunderttausende von Initiativen auf der ganzen Welt unterstützen.     Es ist auch für uns ein sehr wichtiger Tag für parkrun, an dem wir uns an unseren parkrun-Helden oder Freiwilligen danken. Denn…