Nachrichten - 10th April 2018
Tags:

Helfer der Woche

Issue 27_8

Vor-und Nachname: Sabine Zagratzki
Altersklasse: VW 55-59
Heimstrecke: Rubbenbruchsee parkrun (Osnabrück)
Absolvierte Läufe: 7
Helfereinsätze: 4
parkrun ID: A3565791

 

Wie hast Du vom parkrun gehört?

Durch den Englandaufenthalt unserer Tochter Clara hörten wir zum ersten Mal vom parkrun. Als der parkrun nach Osnabrück kam, war es für mich als langjährige, ambitionierte Läuferin selbstverständlich, mich an diesem schönen Laufevent zu beteiligen und aktiv zu helfen.

 

Wie oft hast du schon bei parkrun mitgeholfen? Welche Funktion gefällt dir am besten?

Ich habe schon vier Mal beim parkrun geholfen. Jede Helfertätigkeit ist von geringem Aufwand und gut zu meistern. Jede Aufgabe gefällt mir gleichermaßen gut.

 

Was gefällt dir am Helfen bei parkrun?

Auch als Helfer hat man das Gefühl, ein Teil der Laufgemeinschaft zu sein und in die Läufergruppe integriert zu sein. Der parkrun hat keinen Wettkampfcharakter und somit ist die Atmosphäre immer sehr entspannt. Jeder Läufer kommt zufrieden und mit einem Lächeln ins Ziel, was für die Helfer eine Bestätigung ihrer Arbeit ist. Alle sind fit für den Start ins Wochenende.

 

Wie würdest du andere zum Helfen bei parkrun anregen ?

Der Aufwand zu helfen ist gering, das Resultat ist groß.

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

parkrun TV banner2

Zwischenbericht erstes Halbjahr 2018

  Die erste Hälfte des Jahres 2018, des ersten vollen parkrun-Jahres in Deutschland, liegt nun hinter uns. Daher haben wir uns entschlossen, das erste Halbjahr kurz zusammenzufassen und einen Blick darauf zu werfen, was bei parkrun Deutschland passiert ist.   Standorte Wir haben das Jahr mit der Eröffnung von zwei neuen parkrun-Standorten, dem Hasenheide parkrun…