Nachrichten - 10th April 2018
Tags:

Die jüngsten parkruns – mit dem Frühling kommen Rekorde

Issue 27_1

Nidda parkrun (Frankfurt)

 

Hinter uns stehen die ersten parkrun-Ausgaben des Monats April, den wir mit einem fantastischen Besucherrekord für parkrun Deutschland begonnen haben. Am Samstag nahmen insgesamt 381 Menschen an parkruns an unseren 6 Standorten teil. An allen Standorten verzeichneten wir eine höhere Beteiligung, insbesondere beim Hasenheide parkrun, wo 179 Teilnehmer die Ziellinie überquerten. Auch Neckarau parkrun (54) und Georgengarten parkrun (56) verzeichneten ihre bisher größten Teilnehmerzahlen.

 

Issue 27_2

Hasenheide parkrun (Berlin)

 

Im Rahmen der letzten Veranstaltungen haben wir auch eine große Anzahl von Teilnehmern bemerkt, die zum ersten Mal bei parkrun dabei waren oder zum ersten Mal an unseren Standorten in Deutschland gelaufen sind. Am Samstag waren 192 Menschen zum ersten Mal bei uns, darunter auch viele parkrun-Teilnehmer aus anderen Ländern. Bei dieser Gelegenheit möchten wir daran erinnern, dass Ihr, wenn Ihr bei parkrun registriert seid und Euren Barcode dabei habt, an jedem parkrun auf der ganzen Welt teilnehmen könnt. Weitere Informationen zum parkrun-Tourismus findet Ihr hier.

 

Issue 27_3

Küchenholz parkrun (Leipzig)

 

Wir möchten Euch auch daran erinnern, dass wir ohne Euren Barcode keine Ergebnisse liefern können. Dies ist auch wichtig für unsere Freiwilligen, die  Ergebnisse des Laufs in unser System importieren. Am Samstag hatten wir 31 Teilnehmer ohne Barcode. Also, vergesst bitte Euren Barcode nicht. Um den Barcode jederzeit dabei zu haben und gleichzeitig zusätzliche Sicherheit in Form von Angaben für den Notfall (ICE – In Case of Emergency) zu haben, lohnt sich der Kauf eines Armbandes mit dem parkrun-Barcode, welches Ihr hier bestellen könnt.

 

Issue 27_4

Georgengarten parkrun (Hannover)

 

Das schöne Wetter hat auch dazu beigetragen, dass viele Teilnehmer ihre bisherigen Ergebnisse verbessern konnten. Insgesamt 51 Teilnehmer konnten sich am Samstag über eine neue persönliche Bestzeit freuen. Herzlichen Glückwunsch an alle, die eine neue Bestzeit erreicht haben. Natürlich ist parkrun ein Lauf und kein Rennen. Jeder Teilnehmer konkurriert in erster Linie mit sich selbst und die Ergebnisse erlauben es jedem Teilnehmer, seinen Fortschritt bei parkrun zu beobachten. Was ist, wenn Ihr keinen Fortschritt sehen könnt? Das ist kein Problem – bei parkrun zählt vor allem die Teilnahme, der Spaß daran und die Möglichkeit, das Wochenende aktiv zu starten! Bei parkrun ist jeder der Gewinner, und die Teilnehmer, die zuletzt die Ziellinie überqueren, erhalten meist den größten Applaus.

 

Issue 27_5

Rubbenbruchsee parkrun (Osnabrück)

 

Vielen Dank an alle, die sich entschieden haben, das Wochenende mit parkrun aktiv zu beginnen. Traditionell möchten wir natürlich auch denjenigen danken, die am vergangenen Samstag die Organisation der Läufe unterstützt und sich als freiwillige Helfer um die Sicherheit der Teilnehmer gekümmert haben.

 

Das Wetter für das bevorstehende Wochenende verspricht großartig zu werden, also kommt uns doch am kommenden Samstag besuchen. Ab diesem Samstag habt Ihr 7 Standorte zur Auswahl, denn der Wöhrder See parkrun in Nürnberg feiert am Samstag seine Premiere.

 

Wir sehen uns auf unseren parkrun-Strecken!

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

Issue 40_2

Teilnehmer der Woche

Vor- und Nachname: Thomas Alterklasse: JM11-14 Heimstrecke: Neckarau parkrun (Mannheim) Absolvierte Läufe: 10 Helfereinsätze: 2 parkrun ID: A4063062   Wie hast du von parkrun gehört?   Meine Eltern haben gehört, dass parkrun nach Deutschland kommt und in Neckarau stattfinden würde. Ich bin mit meinen Eltern und meinen Bruder beim ersten Neckarau-parkrun mitgelaufen und wir fanden das alle ganz toll.   Was…

Issue 40_1

Helfer der Woche

Vor- und Nachname: Susanne Gabriel Alterklasse: VW50-54 Heimstrecke: Neckarau parkrun (Mannheim) Absolvierte Läufe: 9 Helfereinsätze: 8 parkrun ID: A4038812   Wie hast du von parkrun gehört?   Von meiner Familie in Schottland, die selber helfen und laufen bei parkrun in Scotland.   Auf welcher Position hast Du schon geholfen und welche gefällt Dir am besten?   Zeit, Tokens, Scanner, Streckenposten.  …