Nachrichten - 4th July 2018
Tags:

Helfer der Woche

Issue 39_20 title

Vor- und Nachname: Michelle Purse

Alterklasse: Geht Dich gar nichts an!

Heimstrecke: Neckarau parkrun (Mannheim)

Absolvierte Läufe: 13

Helfereinsätze: 19

parkrun ID: A2388551

 

Wie hast du von parkrun gehört?

 

Von Freunden & der Famillie.

 

Hast du schon mal bei einem parkrun geholfen? Wenn ja, welche Funktion magst du am liebsten?

 

Ja, ich bin seit dem Start mit meinem Ehemann David Co-Event Director. Ich beschäftige mich mehr mit der  “Marketing”-Seite der Dinge, wie Social Media und Outreach.

 

Vor Kurzem habe ich auch die Rolle der Laufleitung (RD)  übernommen. Für meine erste Parkrun-Veranstaltung als RD veranstaltete ich eine “Frauen Power Übernahme” mit einem rein weiblichen Freiwilligen-Team, um 100 Jahre Frauenwahlrecht in vielen Ländern der Welt (einschließlich Deutschland) zu feiern.

 

Ich war sehr nervös, eine Einweisung in deutscher Sprache zu geben (ich kann die britische Verlegenheit, nicht fließend deutsch zu sprechen, immer noch nicht ablegen), aber unsere Gemeinschaft ist so unterstützend und mein Denglisch ist ziemlich berühmt geworden. :-)

 

Die Rolle des Streckenpostens gefällt mir auch wirklich gut. Ich kann die Strecke, die echt schön ist,  abgehen und die Teilnehmer anfeuern.

 

Was magst du an parkrun?

 

Ich lebe seit 15 Jahren in Deutschland und kann ehrlich sagen, dass ich in den letzten sechs Monaten mehr Freunde gefunden habe und mich dank parkrun mehr als je zuvor zuhause gefühlt habe.

 

Ich finde auch die dunklen Tage des Winters ziemlich schwierig – aufstehen, rausgehen, unter Leuten sein. parkrun hat das wirklich für mich verändert. Ich bin Teil eines unglaublichen Teams von freiwilligen Helfern – die jetzt Freunde sind, also stehe ich für parkrun Samstagmorgens früher auf als jedem anderen Tag der Woche – sogar im Winter

 

Würdest Du andere dazu ermutigen, bei parkrun zu helfen?

 

Hell yeah! Es muss nicht oft sein. Du wirst eine größere Wertschätzung für die Freiwilligen haben, die jede Veranstaltung möglich machen und du lernst das Team kennen.

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

2018-11-16_1

Teilnehmer der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun ist seine Teilnehmerin, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Dorothea vom Schwanenteich parkrun, Giessen, kennen.   Vor- und Nachname: Dorothea von Ritter-Röhr Alterklasse: VW75-79 Heimstrecke: Schwanenteich parkrun…

rooseveltisland_20180908_barkode_web1

An unsere vierbeinigen parkrunner

Alle Hunde – hört zu! Hier sind die besten Tipps, wie man ein toller vierbeiniger parkrunner wird. Wau, wau!   #1 – Habe Spaß und begrüße Unbekannte freundlich. Ob Du läufst, gehst, oder hilfst – der Samstagmorgen bei parkrun ist richtig toll. Da du so schön und kuschelig bist, wird es keine Überraschung sein, dass…