Nachrichten, Presse - 1st August 2018
Tags:

parkrun Deutschland bekommt mehr Anerkennung

Issue 33_0

In den letzten Wochen haben unsere parkrun-Standorte viel Aufmerksamkeit in den Medien bekommen und Informationen über unsere regelmäßigen Veranstaltungen sind in der lokalen Presse, im Radio und in den sozialen Medien erschienen. Mit dem Bekanntmachen von parkrun wollen wir u. a. die Öffentlichkeit für unsere Initiative sensibilisieren und auf die positive Wirkung von parkrun aufmerksam machen.

 

Vor kurzem wurde in einer lokalen Zeitung ein umfangreicher Artikel über den Georgengarten parkrun in Hannover veröffentlicht.

 

Issue_43_8

 

Wenn Ihr im Bereich Medien arbeitet oder Freunde habt, die Journalisten sind, regt sie an, einen unserer parkruns zu besuchen und davon zu berichten. Jede Erwähnung von parkrun ist wertvoll für uns und erhöht den Bekanntheitsgrad von parkrun und ermutigt somit neue Leute, bei uns mitzumachen.

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

rsz_30122908048_3552a2c3be_b

Das parkrun-Alphabet

Du glaubst, du hast das Alphabet schon gemeistert? Aber kennst Du schon das parkrun-Alphabet? Für jeden Buchstaben des Alphabets muss man einen passenden parkrun Standort finden und die Strecke laufen.   Mit den acht deutschen parkruns kann man gut anfangen – dann hättest Du schon G (Georgengarten), H (Hasenheide), K (Kräherwald oder Küchenholz), N (Neckarau…

8E36AC38-D2E7-4945-B272-2D1CB9819A2D - Sandy Canniford

Helfer der Woche

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Sandy, Helferin beim Nidda parkrun, vorstellen.   Vor- und Nachname: Sandy Canniford Alterklasse: VW 60-64 Heimstrecke: Nidda parkrun (Frankfurt) Absolvierte…