Nachrichten - 23rd August 2018
Tags:

Helfer der Woche

Peter_Langenbucher_Kraeherwald - Peter Langenbucher (1)

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Peter, Helfer beim Kräherwald parkrun (Stuttgart), vorstellen.

 

Vor- und Nachname: Peter Langenbucher

Alterklasse: VM 40-44

Heimstrecke: Kräherwald parkrun (Stuttgart)

Absolvierte Läufe: 1

Helfereinsätze: 9

parkrun ID: A4470631

 

Wie hast du von parkrun gehört?

Tatsächlich ist dies schon Jahre her, als ich damals beruflich in England unterwegs war. Ich wurde an einem Samstagmorgen quasi „überrannt“ und ging zuerst, auch auf Grund von der Teilnehmerzahl, von einem Wettkampf, wie man ihn üblicherweise in Deutschland kennt, aus, bin aber von den freundlichen Teilnehmern informiert worden „this is PARKRUN“ und aufgefordert einfach jetzt mitzulaufen. Im Ziel haben wir uns noch über die Idee dahinter ausgetauscht und ernüchternd festgestellt: In Deutschland gibt’s das leider nicht. Umso mehr war ich begeistert als Chris vor ca. einem Jahr auf mich zukam und meinte wir wollen sowas in Stuttgart machen. Ich war sofort Feuer und Flamme, und natürlich von der ersten Sekunde an als Helfer dabei.

 

Auf welcher Position hast Du schon geholfen und welche gefällt Dir am besten?

Von A wie Aufbau bis Z wie Zeitnehmer war schon alles dabei. Einzig Schlussläufer und Laufleiter fehlt noch auf der Liste, werde ich aber bestimmt bald nachholen. Eine Lieblingsaufgabe gibt es dabei nicht.

 

Was magst du an parkrun?

Die Idee die hinter parkrun steht, was sich auch beim Helfen wiederspiegelt.
Ein Teil davon zu sein Menschen dazu zu bewegen sportlich aktiv zu sein.
Jeden Samstag bekannte und neue Gesichter zu sehen, und natürlich die spannenden Stories der parkrun Touristen zu hören, die etliche Kilometer auf sich nehmen um an möglichst vielen parkruns teilzunehmen, und über fast alle parkruns der Welt berichten können.

 

Wie würdest Du andere dazu ermutigen, bei parkrun zu helfen?

Der parkrun lebt von den freiwilligen Helfern ohne die würde es parkrun nicht geben. Wenn du für deinen Einsatz am Streckenrand von den Teilnehmern zugejubelt bekommen und Applaus kassieren möchtest, dann sprich uns an und sei ein Teil davon.

 

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

2018-09-12_Helfer der Woche

Helfer der Woche

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Léonie, Helferin beim Georgengarten parkrun (Hannover), vorstellen.   Vor- und Nachname: Léonie Breuckmann Alterklasse: VW50-54 Heimstrecke: Georgengarten parkrun (Hannover) Helfereinsätze: 11 parkrun ID: A4028275  …

2018-09-12_Teilnehmer der Woche

Teilnehmer der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun ist seine Teilnehmer, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Jonas vom Rubbenbruchsee parkrun, Osnabrück, kennen.   Vor- und Nachname: Jonas Zagratzki Alterklasse: SM30-34 Heimstrecke: Rubbenbruchsee parkrun…