Nachrichten - 31st October 2018
Tags:

Neue parkrun-Standorte in Deutschland

2018-11-02_4

Das erste Jahr von parkrun Deutschland, welches im Dezember 2017 mit unseren Standorten in Hannover, Leipzig und Mannheim begann, neigt sich langsam dem Ende zu. In dieser Zeit haben wir es geschafft, weitere Standorte zu eröffnen. Ende dieses Jahres sind es nun schon 11. In der Zeit von Dezember 2017 bis heute haben wir insgesamt 338 parkruns mit insgesamt 16 340 Teilnehmenden organisiert, die von 3 255 Helden in gelben (oder im Fall der Schlussbegleitung – orangenen) Westen, wie unsere unsere tollen freiwilligen Helfer auch genannt werden, unterstützt wurden.

 

Dank der enormen Arbeit unserer Botschafter, der Teams an den einzelnen Standorten und Eurem Engagement ist es uns gelungen, parkrun bekannter zu machen, was sich in einer steigenden Anzahl von parkrun-Anmeldungen, steigenden Teilnehmerzahlen und Anfragen nach neuen Standorten aus verschiedenen Teilen des Landes widerspiegelt.

 

Neue parkrun-Standorte

Wie Ihr auf der nachfolgenden Karte sehen könnt, arbeiten wir derzeit mit vielen Gemeinden zusammen, die nach der Möglichkeit gefragt haben, parkrun-Standorte aufzubauen. Im Vergleich zum Mai dieses Jahres, als wir unsere Karte zum ersten Mal veröffentlicht haben, ist die Anzahl der Anfragen gestiegen und an einigen der damals mit einem roten Punkt markierten Orte gibt es mittlerweile ein Team von Helfern und Koordinatoren, das eine Strecke gefunden und die Genehmigung erhalten hat.

 

Am 17. November eröffnet der Pieschener Allee parkrun in Dresden und wird somit unser 11. parkrun-Standort. Wir freuen uns auch, Euch mitteilen zu können, dass wir Euch Anfang 2019 zu lang ersehnten parkruns in München und Hamburg einladen werden können.

 

Auch unsere letzte Reise und die sehr informativen Begegnungen in Düsseldorf und Bonn lassen darauf hoffen, dass diese beiden Städte bald Teil der parkrun-Familie sein werden. Wir hoffen auch, dass Köln und Bremen demnächst zu der Gruppe gehören werden, die sich auf ihren ersten parkrun vorbereitet und dass aus den zahlreichen roten Punkten auf der Karte bald türkise, blaue und orangene Punkte werden.

 

DE_prospects_map_new

 

Weitere parkrun-Standorte in Berlin

 

Unser Plan für die weitere Entwicklung von parkrun Deutschland sieht neben neuen Standorten in anderen Städten auch vor, die Anzahl der Standorte in den größeren Städten, wo das Potenzial für mehr als einen Standort besteht, zu erhöhen und somit auch Teilnehmende und Helfer in anderen Teilen der Stadt zu erreichen. Dazu gehören u. a. Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover und München.

 

2018-11-02_3

 

Wir haben uns entschieden, mit Berlin zu beginnen, wo Karin Hellmann die Rolle der Botschafterin für Aktivierung übernommen hat. Karin wird in dieser Rolle die Personen und Teams unterstützen, die daran interessiert sind, in anderen Stadtteilen Berlins einen Standort aufzubauen. Karin wird darüber hinaus auch aktiv auf Organisationen zugehen, die mit Gruppen zusammenarbeiten, deren Integration und Situation durch eine Teilnahme bei parkrun unterstützt, gestärkt und verbessert werden kann.

 

Karin Hellmann sagte: “Berlin ist eine große Stadt mit vielen Parks und für manche Besucher bedeutet die bestehende Veranstaltung in der Hasenheide eine lange Anreise am Samstagmorgen. Wir hatten bereits Anfragen für neue Standorte aus anderen Teilen der Stadt, was das Potenzial für mehr Standorte in Berlin zeigt. Als Botschafter sehe ich mich als die Person, die alle engagierten und an parkrun interessierten Menschen zusammenbringt, um ihre Fragen zu beantworten und sie mit meinen Erfahrungen zu unterstützen. Ich freue mich, ein Bindeglied zwischen parkrun-Teams und Behörden zu sein, eine Brücke zu Klubs oder Institutionen zu schaffen, um parkrun als Konzept weiter zu fördern und auch als Informationsquelle für Organisationen in den Kiezen zu dienen. Bei parkrun zielen wir auch auf solche Zielgruppen ab, von denen wir glauben, dass parkrun ihnen helfen könnte. Ältere Menschen, Menschen mit geistiger Behinderung, ethnische Minderheiten oder Flüchtlinge können von parkrun profitieren. Deshalb sind sie unsere natürlichen Zielgruppen. Eine meiner Aufgaben wird es sein, mit diesen Gruppen zusammenzuarbeiten und sie von parkrun zu überzeugen. Mein Plan ist es, diejenigen zusammenzubringen, die in ihrer Nachbarschaft etwas aufbauen oder einfach nur helfen möchten, und so viele wie möglich bei parkrun einzubinden. Ich möchte darüber hinaus bei der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Behörden helfen, so dass wir das parkrun-Konzept in Vereinen, Organisationen und Institutionen vor Ort weiter fördern und so parkrun in Berlin ausbauen und fester etablieren können”.

 

Wenn Ihr Interesse an einem neuen parkrun-Standort in Berlin habt, wendet Euch für weitere Informationen bitte an Karin: karin.hellmann@parkrun.com

 

Lasst uns neue Anfragen unterstützen

 

parkrun ist eine Initiative, die viel bietet und sowohl die Teilnehmenden als auch ganze Gemeinden unterstützen kann. Die vielen Geschichten, die uns die Teilnehmenden erzählen, bestätigen, dass parkrun, wie andere ähnliche Initiativen auch, unser Leben positiv beeinflussen kann. Daher ist es unser Ziel, unsere Veranstaltungen auch anderen Gemeinden anzubieten und sie in anderen Orten des Landes zu etablieren.

 

2018-09-21_Article_4_1

 

Wir haben viele Anfragen, manchmal von Einzelpersonen. Deshalb möchten wir Euch bitten, diese Orte und Personen, die an einem neuen Standort interessiert sind, zu unterstützen. Schickt Informationen darüber an Eure Verwandten und Freunde, die in diesen Orten leben. Dadurch kommen häufig genügend Personen zusammen, um einen neuen parkrun-Standort aufzubauen. Und wie der Entstehungsprozess eines neuen Standorts aussieht, könnt Ihr in diesem Artikel des Teams des Neckarau parkrun aus Mannheim nachlesen.

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

2018-11-16_2

parkrun nun auch in Dresden

Am Samstag haben wir wieder die Gelegenheit zum besten Start des Wochenendes – es ist wieder parkrun-Tag und das heißt, wir können das Wochenende aktiv und mit freundlichen Gleichgesinnten beginnen. Die Wetterfrösche sagen schönes Wetter voraus. Also noch ein Grund Euch einzuladen, doch zu einem der parkrun-Standorte im Land zu kommen. Und ab Samstag sind…

2018-11-16_5

Wie hält man im Winter sein Gewicht?

Mit dem Wechsel der Jahreszeiten ändern sich auch unsere Gewohnheiten. In der kälteren Jahreszeit greifen wir nach warmen Jacken, Schals und Mützen und (die meisten von uns) natürlich auch nach wärmeren Laufsachen.   Der Winter ist für viele Leute, sowohl für Amateure als auch für Profis, eine Zeit, in der es ruhiger ist und manchmal…