Nachrichten - 21st November 2018
Tags:

Die Dezember-Herausforderung bei parkrun

2018-11-23_2

Du willst es vielleicht noch nicht wahrhaben, aber die Weihnachtsmärkte werden bald eröffnet. Die Glühwein-, gebrannte-Mandel- und Bratwurstsaison steht vor der Tür. Um alle Leckereien ohne schlechtes Gewissen genießen zu können, willst Du vielleicht mehr Kalorien beim parkrun verbrauchen.

 

Kein Problem! Wenn Du beim parkrun nicht nur laufen, joggen oder gehen willst, sondern auch weitere Muskeln aktivieren möchtest, haben wir hier einige Ideen. Den wöchentlichen 5 km-Lauf zu schaffen ist schon eine tolle Leistung. Aber wenn Du eine noch größere Herausforderung willst, lies weiter!

 

 

2018-11-23_5

 

Bei parkrun darf man die Strecke so absolvieren, wie man will. Wir haben einige Vorschläge, wie man zusätzliche Übungen einbauen und dabei auch Spaß haben kann.

  • Du läufst an einem/r Helfer*in vorbei? Dann könntest Du Hallo sagen, ihm/ihr zuwinken und 10 Kniebeuge machen, bevor Du weiter läufst.
  • Du siehst den Fotografen? Dann mache 3 Hampelmänner. Das gibt auch tolle Bilder!
  • Du hast gerade jemanden überholt? Dann hast Du offensichtlich genug Energie, um fünf Liegestützsprünge zu schaffen!
  • Du wurdest gerade überholt? Dann versuche ihn/sie wieder einzuholen. Das heißt 5 Sekunden Power laufen! Du hast ja ein bißchen Zeit, denn wenn er/sie auch bei der Dezember-Herausforderung mitmacht, ist er/sie momentan mit Liegestützsprüngen beschäftigt.
  • Du siehst jemanden in einem parkrun 25 T-Shirt? Einmal hochspringen und abklatschen! Was für eine hervorragende Leistung!
  • Du siehst jemand in einem parkrun 100 T-Shirt? Dann 10 Sekunden Knieheben, während du ausrechnest, wieviele Kilometer Du noch laufen musst, bis Du auch 100 parkruns absolviert hast. Du schaffst das!

 

Willst Du mitmachen? Dann bringt es hoffentlich nicht nur einen Traingingsvorteil, sondern bringt auch Dich und die anderen Teilnehmenden zum Lachen. Viel Spaß!

 

Hast Du eine eigene Idee für eine Übung? Melde dich!

Teilen Sie dies mit Freunden:

Begleiten Sie die Diskussion:

2018-12-12_1

Teilnehmer der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun ist seine Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Stephen vom Georgengarten parkrun, Hannover, kennen.   Vor- und Nachname: Stephen Evans Alterklasse: VM60-64 Heimstrecke: Georgengarten parkrun (Hannover)…

2018-12-07_2

Unsere Helden in den hi-vis Westen

Jedes Jahr am 5. Dezember feiert die Welt den Internationalen Tag der Freiwilligen und ehrt alle, die sich selbstlos für andere einsetzen und Hunderttausende von Initiativen auf der ganzen Welt unterstützen.     Es ist auch für uns ein sehr wichtiger Tag für parkrun, an dem wir uns an unseren parkrun-Helden oder Freiwilligen danken. Denn…