Nachrichten - 9th January 2019
Tags:

Ein Jahr und sieben Monate für parkrun – Zusammenfassung 2018

2019-01-10_15

Hinter uns liegt das erste volle Jahr für parkrun Deutschland. Es ist sehr schnell vergangen, es ist viel passiert und wir haben viele Gründe, zufrieden zu sein. Im Folgenden präsentieren wir eine kurze Zusammenfassung unseres Jahres 2018.

 

Standorte

Wir begannen das Jahr  2018 mit drei Standorten, die Anfang Dezember 2017 in Hannover, Leipzig und Mannheim an den Start gingen. 2018 kamen noch acht weitere Standorte hinzu, an denen das Wochenende aktiv begonnen wird.  Das Jahr endete mit 11 parkrun-Standorten in unserem Land. Damit hält Deutschland den Rekord für die meisten neuen Standorte innerhalb von 12 Monaten in einem neuen parkrun-Land.

 

rsz_issue_15_5

 

Darüber hinaus haben wir 2018 intensiv mit vielen Menschen und Gemeinden zusammengearbeitet, die an der Organisation von parkrun in ihrer Umgebung interessiert sind. Dadurch können wir auch 2019 neue Standorte aufbauen und eröffnen.

 

Anmeldungen

In Deutschland zählt unsere parkrun-Gemeinschaft mehr als 5 600 Personen, die bei den bestehenden 12 parkrun-Standorten registriert sind. Allein 2018 meldeten sich mehr als 5 000 bei parkrun an.

 

2019-01-10_9

 

Teilnehmende

 

2018 führten wir insgesamt 380 Veranstaltungen durch, insgesamt wurden unsere Ziellinien 18 500 Mal überquert. Mit der steigenden Zahl der Standorte stiegen auch die Teilnehmerzahlen allmählich an. Die größte Anzahl von Teilnehmenden gab es am 15. September 2018. Fast 1 000 Teilnehmende nahmen an dem Tag an allen Standorten an parkrun teil. Über die Hälfte davon lief in der Hasenheide in Berlin – viele von ihnen nahmen entweder selbst am nächsten Tag am Berlin Marathon teil oder begleitete Freunde oder Familienmitglieder und nutzten die Gelegenheit für einen parkrun.

 

2019-01-10_6

 

Das führte auch dazu, dass die Teilnehmerzahl im September insgesamt am höchsten war (2 565 Teilnehmende), im Dezember ließen fast 2 500 Teilnehmende ihre Barcodes scannen.

 

2019-01-10_10

 

Wenn wir von den Teilnehmenden sprechen, dürfen wir natürlich unsere Helfer*innen nicht vergessen. Sie haben 2018 mit über 4 000 Helfereinsätzen die Veranstaltungen ermöglicht, wofür wir uns bedanken.

 

Zeit

Wir sagen immer, dass parkrun kein Rennen ist – es gibt keine Gewinner und keine Verlierer. Als Teil von parkrun gewinnen wir alle, und zwar ein gesünderes und glücklicheres Leben. Insgesamt haben wir im Rahmen von parkrun über 108 000 Kilometer zurückgelegt. Wir haben alle 2018 gelaufenen Zeiten zusammengerechnet und insgesamt sind wir ein Jahr und sieben Monate gelaufen, gejoggt oder gegangen.

 

Issue 29_2 Hanover

 

Unser parkrun-Durchschnitt liegt bei  29 Minuten, womit wir im Vergleich zu allen anderen parkrun-Ländern in der guten Mitte liegen. Wir sind wahrscheinlich die einzige Initiative, die sich freut, wenn sich die durchschnittliche Laufzeit verlängert. Warum? Weil dies ein Anzeichen dafür ist, dass wir die Gruppen erreichen, die am meisten von parkrun profitieren können.

 

Umsetzung der parkrun-Idee

Was hervorzuheben und zweifellos unsere größte Errungenschaft im letzten Jahr war, ist der Aufbau einer Gemeinschaft, in deren Zentrum parkrun steht, die Schaffung einer großartigen Atmosphäre, die mehr und mehr dazu anregt, an parkrun teilzunehmen oder als Helfer*innen die Veranstaltungen zu ermöglichen.

 

Issue 34_8

 

Vielen Dank an alle.

 

Unser erstes volles Jahr bei parkrun Deutschland lässt uns optimistisch in die Zukunft schauen.

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

Giessen parkrun

Unsere parkruns: Schwanenteich (Gießen)

Seit September 2018 findet der parkrun in Gießen statt. Veranstaltungsleiterin, Franzi Brandmeier gibt uns ein paar Einblicke …   Ich bin beruflich viel im Auto unterwegs und höre dabei gerne Podcasts, unter anderem den von bevegt.de, in dem im Januar 2018 der Nidda parkrun vorgestellt wurde. Spontan fand ich das Konzept super und fand zuhause…

frank meinike

Teilnehmer*in der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun lebt von seinen Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Frank vom Pieschener Allee parkrun, Dresden, kennen.   Vor- und Nachname: Frank…