Nachrichten - 9th January 2019
Tags:

Frohes neues Jahr!

2019-01-10_1

Herzlich willkommen zur ersten Ausgabe unseres diesjährigen parkrun Deutschland Newsletters! Wir haben das nächste parkrun-Jahr begonnen und wir hoffen, dass unsere Veranstaltungen so gut besucht und erfolgreich sein werden, wie im letzten Jahr. Für die nächsten 12 Monate wünschen wir Euch alles Gute, die Verwirklichung Eurer Laufziele und ganz viele tolle Erlebnisse und Begegnungen – nicht nur bei parkrun.

 

Diese Woche haben wir eine Reihe neuer Artikel für Euch.

 

Wahrscheinlich haben viele von Euch eine Liste von guten Vorsätzen für das neue Jahr, die Ihr verwirklichen möchtet. Vielleicht gehört auch die Teilnahme bei parkrun sowohl als Teilnehmende als auch als Helfer dazu? Dann hilft Euch vielleicht dieser Artikel.

 

2018 war das erste volle Jahr in der Geschichte von parkrun Deutschland. Rückblickend war es ein sehr erfolgreiches Jahr für uns und wir hoffen, dass auch für Euch die Teilnahme an parkrun eine positive Erfahrung war. Eine kurze Zusammenfassung des letzten Jahres findet Ihr hier.

 

Wir haben 2019 sehr aktiv begonnen – an zwei unserer Standorte fanden Neujahrsläufe statt und in der Hasenheide und im Niddapark gab es Geburtstagsausgaben, über die wir hier berichten.

 

Und wir haben schon bald wieder Gelegenheit zum Feiern – erst den ersten Geburtstag des Rubbenbruchsee parkrun in Osnabrück und dann zwei weitere Premieren – die lang erwarteten Standorte in Hamburg und München kommen dann als 14. und 15. Standort hinzu. Hierzu gibt es mehr in diesem Artikel und in unserem Kalender, in dem wir Euch über anstehende Sonderveranstaltungen bei parkrun Deutschland informieren.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

Giessen parkrun

Unsere parkruns: Schwanenteich (Gießen)

Seit September 2018 findet der parkrun in Gießen statt. Veranstaltungsleiterin, Franzi Brandmeier gibt uns ein paar Einblicke …   Ich bin beruflich viel im Auto unterwegs und höre dabei gerne Podcasts, unter anderem den von bevegt.de, in dem im Januar 2018 der Nidda parkrun vorgestellt wurde. Spontan fand ich das Konzept super und fand zuhause…

frank meinike

Teilnehmer*in der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun lebt von seinen Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Frank vom Pieschener Allee parkrun, Dresden, kennen.   Vor- und Nachname: Frank…