Nachrichten - 6th March 2019
Tags:

Helfer der Woche

parkrun_volunteering_MG-Melanie-Gaessler

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Melanie, Helferin beim Alstervorland parkrun, Hamburg, vorstellen.

 

Vor- und Nachname: Melanie Gässler

Alterklasse: VW40-44

Heimstrecke: Alstervorland parkrun (Hamburg)

Helfereinsätze: 1

parkrun ID: A5286572

 

Wie hast du von parkrun gehört?

Ich habe für viele Jahre in London gelebt und zwar direkt neben dem Burgess Park, wo auch jeden Samstag ein parkrun stattfand.  Ich war leider nicht fit genug, um dort teilzunehmen. Nun bin ich daher begeistert, dass es auch einen parkrun in Hamburg gibt.

 

Auf welcher Position hast Du schon geholfen und welche gefällt Dir am besten?

Bisher habe ich nur die Barcodes eingescannt und ich liebe das! Jeder hat gute Laune, weil die 5 km geschafft sind und außerdem habe ich so die Gelegenheit mich mit vielen Menschen zu unterhalten.

 

Was magst du an parkrun?

Ich mag die Gemeinschaft, die gute Stimmung und die Kombination dass man sich mit Menschen trifft, die ähnliche Interessen haben, und gleichzeitig auch etwas Sinnvolles tut. Und besonders toll ist der gemeinsame Kaffee danach.

 

Wie würdest Du andere dazu ermutigen, bei parkrun zu helfen?

Es ist nicht so einfach da meine Freunde gern ausschlafen. Aber ich sage ihnen dann immer, dass es sich weniger wie Arbeit, aber mehr wie das Treffen von Freunden anfühlt.

Teilen Sie dies mit Freunden:

Giessen parkrun

Unsere parkruns: Schwanenteich (Gießen)

Seit September 2018 findet der parkrun in Gießen statt. Veranstaltungsleiterin, Franzi Brandmeier gibt uns ein paar Einblicke …   Ich bin beruflich viel im Auto unterwegs und höre dabei gerne Podcasts, unter anderem den von bevegt.de, in dem im Januar 2018 der Nidda parkrun vorgestellt wurde. Spontan fand ich das Konzept super und fand zuhause…

frank meinike

Teilnehmer*in der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun lebt von seinen Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Frank vom Pieschener Allee parkrun, Dresden, kennen.   Vor- und Nachname: Frank…