Nachrichten - 20th December 2017
Tags:

parkrun Testlauf in Frankfurt

Issue 12_1

11 Läufer und 6 freiwillige Helfer haben Samstagmorgen einen erfolgreichen Testlauf im Nidda Park auf die Beine gestellt. Zum Glück hatte sich der Regen verzogen und so konnten wir bei klarem, kalten Wetter unsere Fahne aufstellen und lostesten.

 

Issue 12_3

 

Unsere Route ist gut angekommen und obwohl wir nur Huetchen und unseren Helfer Frank hatten, um die Strecke zu markieren, hat sich niemand verlaufen. Herzlichen Dank and Bridgit, die vorne weg gelaufen ist um den Laufern die erste Runde zu zeigen. Das Nidda Team ist sehr zufrieden mit dem Lauf heute morgen und wir freuen uns auf den ersten ‘richtigen’ Lauf am 6. Januar.

 

Issue 12_2

 

Unsere Helfer waren: Dunja, Gillian, Sarah, Cathy, Bridgit & Frank.

 

Frohe Weihnachten und bis zum 6. Januar!

Teilen Sie dies mit Freunden:

Pokkinen-header

Oulu in Nordfinnland startet den nördlichsten parkrun der Welt – Pokkinen parkrun

Der nördlichste parkrun der Welt liegt in Finnland! Lange hatten Russland und Norwegen dieses für sich beanspruchen können. Jetzt ist der Stab weitergereicht worden und zwar nach Oulu. Pokkinen parkrun wurde Anfang September 2021 gestartet. Das Standortteam berichtet uns von den Anfängen.   Wir sind eine Stadt mit 200.000 Einwohnern, die direkt unterhalb des Polarkreises liegt,…

GLOBAL_1_NOV_WEEK_4-c1bd966ff7ec5d09

Wofür bist du dankbar?

Jedes Jahr feiern parkruns auf der ganzen Welt ihren besonderen Tag, ihr parkrun-Special, an dem sie einen zusätzlichen parkrun außerhalb des üblichen Samstagmorgens durchführen können.   In den Vereinigten Staaten wird demnächst Thanksgiving gefeiert, und damit auch der spezielle parkrun-Tag. Wirf mit uns einen Blick auf diese Tradition.   Lange Zeit waren die “Thanksgiving Days” keine offiziellen…