Nachrichten - 25th April 2018
Tags:

Das hat Spaß gemacht – Kräherwald parkrun Testlauf

Issue 29_7

Vor zwei Wochen wurde unsere parkrun-Familie um den Wöhrder See parkrun erweitert, der nun als siebter Standort in Deutschland wöchentlich zum aktiven Start ins parkrun-Wochenende einlädt. Bald wird die Gruppe unserer Standorte von einer weiteren Stadt vergrößert.

 

Kräherwald parkrun in Stuttgart, der am 5. Mai offiziell beginnt, lädt uns heute dazu ein, am Samstagmorgen zu kommen und die Strecke von 5km in entspannter Atmosphäre und frei von Konkurrenz zu überwinden. Alle Freiwilligen, die sich noch nicht bei parkrun angemeldet haben, werden gebeten, sich unter Kräherwald parkrun anzumelden, den Barcode auszudrucken und mitzubringen.

 

Issue 29_9

 

Vor einer Woche testeten unser Team von Freiwilligen und einige Läufer unter der Leitung von Christopher Greenaway vor der geplanten Einweihung die Strecke. 8 Läufer und 8 Freiwillige trafen sich am Samstagmorgen, um den parkrun auf der geplanten Strecke zu absolvieren. Die Tage vor dem Test waren niederschlagsreich, aber am Testtag wurde unser Team in Stuttgart  von echtem Frühlingswetter begleitet.

 

Wie Chris Greenaway uns sagte: “Unsere Strecke (2 Mal eine 2,5 km Schleife) ist gut angekommen. Mit 100 m Gesamtanstieg auf der Strecke ist es schon anspruchsvoll (Stuttgart ist halt hügelig und liegt im Kessel), aber alle fanden die Strecke sehr reizvoll. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich, hügelig, durch den Wald und über eine Wiese hin und zurück”.

 

Obwohl die Routenmarkierungsausrüstung noch unterwegs war und die Route mit Papierpfeilen markiert war, die von einer der Freiwilligen, Sandra Buckton, vorbereitet worden waren, ging niemand verloren und alle kamen sicher an der Ziellinie an.

 

Issue 29_8

 

Sandra erinnert sich: “Mit vier Freiwilligen auf der Strecke, zwei Schlussläuferinnen und zwei im Ziel (Zeitmessung und Barcode-Scanner) waren wir sehr gut vorbereitet. Unsere Testläufer haben ebenfalls hervorragende Arbeit geleistet und uns wertvolle Rückmeldungen über unsere Route gegeben.”

 

Nach dem Rennen trafen sich alle auf der Killesberghöhe bei Kaffee und Brezeln um die Eindrücke eines erfolgreichen Tests zu teilen.

 

Issue 29_10

 

Unsere Helfer waren: Sandra Buckton, Lina Mohrwieser, Gunther Zeller, Konstantin Alt, Nico Hornung, Peter Langenbucher, Sue Masters, Julia Greenaway, Joy Greenaway, Hope Greenaway, Christopher Greenaway, Raphael Delourme – nochmals vielen Dank!

 

Wir freuen uns sehr auf Euch am 5. Mai! Oh, und am 5. und 12. Mai läuft das Frühlingsfest in Stuttgart – falls jemand Durst hat nach dem parkrun!

 

Mehr Informationen findet Ihr auf der Website  des Kräherwald parkrun und auf Facebook.

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

20180401_125932

Helfer*in der Woche

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Nicky und Mark, Helfer beim Kräherwald parkrun, Stuttgart, vorstellen.   Vor- und Nachname: Nicky und…

Giessen

Tipps für den parkrun bei hohen Temperaturen – Teil 2

Im ersten Teil hast Du schon fünf Tipps zum Laufen bei parkruns im Sommer erhalten. Heute haben wir vier weitere Tipps für Dich, damit Du den parkrun-Sommer ohne Probleme überstehst.   6. Vernünftiges Tempo Du freust Dich jede Woche darauf am Samstag beim parkrun mitzulaufen und bist motiviert eine neue Bestzeit aufzustellen? Aber bei hohen…