Nachrichten, Presse - 1st August 2018
Tags:

parkrun Deutschland bekommt mehr Anerkennung

Issue 33_0

In den letzten Wochen haben unsere parkrun-Standorte viel Aufmerksamkeit in den Medien bekommen und Informationen über unsere regelmäßigen Veranstaltungen sind in der lokalen Presse, im Radio und in den sozialen Medien erschienen. Mit dem Bekanntmachen von parkrun wollen wir u. a. die Öffentlichkeit für unsere Initiative sensibilisieren und auf die positive Wirkung von parkrun aufmerksam machen.

 

Vor kurzem wurde in einer lokalen Zeitung ein umfangreicher Artikel über den Georgengarten parkrun in Hannover veröffentlicht.

 

Issue_43_8

 

Wenn Ihr im Bereich Medien arbeitet oder Freunde habt, die Journalisten sind, regt sie an, einen unserer parkruns zu besuchen und davon zu berichten. Jede Erwähnung von parkrun ist wertvoll für uns und erhöht den Bekanntheitsgrad von parkrun und ermutigt somit neue Leute, bei uns mitzumachen.

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

20210327_110553

Virtueller Osterhase für 106 (nicht)parkrunner

Ostern 2021 stand für alle deutschen parkrunner im Zeichen der #festive5, der (nicht)parkrun-Challenge und der Rekordwoche. Wir wollten mit der Aktion zeigen, dass auch nach einem Jahr ohne parkrun das parkrun-Gefühl, der “parkrun-spirit”, noch lebendig ist. Wir wollten möglichst viele Menschen motivieren, aktiv zu sein. Und wir haben es geschafft!   Bis Ostermontag haben 106…

collagef_720

parkrun Plogging-Special

Habt ihr schon mal was von “Plogging” gehört? Der Begiff kommt aus dem Schwedischen und setzt sich aus den Wörtern “plocka” (aufheben) und “jogging” zusammen und von Schweden aus hat sich der Trend, joggen mit müllsammeln zu verbinden, mittlerweile schon auf der ganzen Welt ausgebreitet! So gab es auch beim 32. Schwanenteich parkrun vor knapp…