Nachrichten, Presse - 5th September 2018
Tags:

Seewoog parkrun wird der 9. Standort in Deutschland

2018-09-07_1

Noch knapp zwei Wochen bis zur nächsten Einweihung bei parkrun Deutschland. Am Samstag, den 15. September, werden wir die Bewohner von Ramstein einladen, an der ersten Ausgabe des Seewoog parkrun teilzunehmen. Unser 9. Standort wird vom Bürgermeister Ramsteins, Ralf Hechler, offiziell eröffnet.

 

Unser Standort in Ramstein wird der nächste Ort im Land sein, wo wir uns jeden Samstag mit den Einwohnern treffen werden, um ihnen einen aktiven Start in das Wochenende zu ermöglichen und Aktivitäten für die örtliche Gemeinschaft anzubieten. Im Rahmen von parkrun legen wir immer besonderen Wert auf den sozialen Aspekt. Seewoog parkrun wird hier eine besondere Rolle bei der Integration der örtlichen Gemeinde und des in Ramstein stationierten amerikanischen Militärs spielen.

 

“Der soziale Aspekt von parkrun ist genauso wichtig wie die körperliche Aktivität selbst”, betont Katherine Ilic, die Standortleitende des Seewoog parkrun. Sie fügt hinzu: “Wir wollen dazu beitragen, dass es der Militärcommunity Kaiserslautern (KMC) leichter fällt, sich mit Einheimischen zu treffen und neue Leute kennenzulernen. Wir freuen uns besonders, durch parkrun eine besondere Gelegenheit füreinander zu schaffen. ”

 

Mehr über den parkrun in Ramstein könnt Ihr in einem Artikel lesen, der bei “Military in Germany” erschienen ist.

 

Wir laden alle zur ersten Ausgabe des Seewoog parkrun ein. Seid am Morgen des 15. September Teil unseres jüngsten Standortes!

 

Mehr zum Thema Seewoog parkrun findet Ihr auf der Website und dem Facebook Profil.

Teilen Sie dies mit Freunden:

Tree

Zusammen bleiben!

Für uns ist es wichtig, in dieser Situation alle regelmäßig auf dem Laufenden zu halten. Insbesondere möchten wir Euch versichern, dass wir auch in dieser Zeit unserem Motto treu bleiben und uns darum bemühen, unseren Planeten gesünder und glücklicher zu machen. Wir möchten Euch auch mitteilen, dass wir bereit sind, so bald es geht neu…

lösch

Darren Wood hat über 750 parkruns geschafft

Darren Wood, ist kürzlich seinen 750. parkrun gelaufen. Hier schreibt er über seine parkrun-Reise bis hin zu diesem unglaublichen Meilenstein:   Über einen Newsletter habe ich zum ersten Mal von parkrun gehört. Zum allerersten parkrun bin ich nicht gegangen, weil ich dachte, dass das nur für schnelle Läufer gedacht ist. Aber dann habe ich die…