Nachrichten - 20th March 2019
Tags:

Teilnehmer*in der Woche

frank meinike

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun lebt von seinen Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Frank vom Pieschener Allee parkrun, Dresden, kennen.

 

Vor- und Nachname: Frank Meinike

Alterklasse: VM55-59

Heimstrecke: Pieschener Allee parkrun (Dresden)

Absolvierte Läufe: 13

parkrun ID: A5130095

 

Wie hast du von parkrun gehört?

In der Woche vor dem ersten Pieschener Allee parkrun am 17.11.2018 in meiner Heimatstadt Dresden habe ich zufällig bei Facebook davon gelesen. Das Konzept hat mir sofort gefallen, also entschied ich mich, es zu versuchen und beim ersten parkrun in Dresden dabei zu sein.

 

Was gefällt dir an parkrun?

Es ist sehr schön, das Wochenende gemeinsam mit lauter netten Mitstreitern zu beginnen. Die Möglichkeit, einen regelmäßigen, gezeiteten und dabei kostenlosen Lauf zu bestreiten ist einfach toll. Der I-Punkt ist das anschließende gemeinsame Kaffeetrinken. Der Enthusiasmus der regelmäßigen und wechselnden Helfer begeistert mich und steckt an. Da ist es selbstverständlich, sich bei Bedarf auch als Helfer zur Verfügung zu stellen.

 

Welches Ziel verfolgst du mit parkrun?

Ich möchte meine durch das Laufen, welches ich erst seit ungefähr 2 Jahren betreibe, deutliche verbesserte Fitness, halten und möglichst weiter steigern. Die vielen netten Kontakte sind dabei eine sehr willkommene Bereicherung.

 

Wie würdest Du andere anregen, mal mitzumachen?

Durch das tolle Konzept von parkrun gelingt es, Laufinteressierte aus dem Familien- und Bekanntenkreis dafür zu gewinnen, es einfach auch einmal zu probieren. Wer es dann erst einmal versucht hat, bleibt dann auch dabei.

Teilen Sie dies mit Freunden:

2018-10-26_1

Update für Standortleitende und Ehrenamtliche von parkrun Deutschland April 2019

Liebe Standort-Teams, liebe Freiwillige,   herzlich willkommen zur ersten Ausgabe des Newsletters für Standortleitende und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen von parkrun Deutschland. Ziel unseres Newsletters ist es, aktuelle Informationen über parkrun zu geben. Dazu gehören auch Regeländerungen, aktuelle Ereignisse und Informationen, die für alle parkrun-Standorte in Deutschland relevant sind. Unser Newsletter wird einmal im Monat an alle…

IMG-20190406-WA0002

Teilnehmer*in der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun lebt von seinen Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Eli vom Rheinaue parkrun, Bonn, kennen.   Vor- und Nachname: Eli Henk…