Nachrichten - 15th May 2019
Tags:

Helfer*in der Woche

parkrun

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Ramona, Helferin beim Seewoog parkrun, Ramstein, vorstellen.

 

Vor- und Nachname: Ramona Hinkel

Alterklasse: VW40-44

Heimstrecke: Seewoog parkrun (Ramstein)

Helfereinsätze: 18

parkrun ID: A4946185

 

Wie hast du von parkrun gehört?


Ich habe von meiner Familie davon gehört.

 

Auf welcher Position hast Du schon geholfen und welche gefällt Dir am besten?

Streckenposten, Zielmarkenausgabe, Zeitnehmer. Am besten gefällt mir Streckenposten zu sein – ich laufe die ganze Strecke und kann trotzdem alle Läufer von meinem Posten anfeuern und motivieren.

 

Was magst du an parkrun?

Dieses Gemeinschaftsgefühl und die gute Stimmung – parkrun ist wie eine wöchentliche Familienfeier.

 

Wie würdest Du andere dazu ermutigen, bei parkrun zu helfen?

Einfach vorbeikommen und sich selbst davon überzeugen. Jeder ist willkommen, jeder Beitrag zählt!

Teilen Sie dies mit Freunden:

20180401_125932

Helfer*in der Woche

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Nicky und Mark, Helfer beim Kräherwald parkrun, Stuttgart, vorstellen.   Vor- und Nachname: Nicky und…

Giessen

Tipps für den parkrun bei hohen Temperaturen – Teil 2

Im ersten Teil hast Du schon fünf Tipps zum Laufen bei parkruns im Sommer erhalten. Heute haben wir vier weitere Tipps für Dich, damit Du den parkrun-Sommer ohne Probleme überstehst.   6. Vernünftiges Tempo Du freust Dich jede Woche darauf am Samstag beim parkrun mitzulaufen und bist motiviert eine neue Bestzeit aufzustellen? Aber bei hohen…