Nachrichten - 15th May 2019
Tags:

Teilnehmer*in der Woche

Sebastian Wunnenburger - Sebastian Wu(1)

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun lebt von seinen Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Sebastian vom Kräherwald parkrun, Stuttgart, kennen.

 

Vor- und Nachname: Sebastian Wunnenburger

Alterklasse: SM25-29

Heimstrecke: Kräherwald parkrun (Stuttgart)

Absolvierte Läufe: 27

parkrun ID: A4668976

 

Wie hast du von parkrun gehört?

Ich war noch relativ neu in Stuttgart und habe es zufällig im Internet bei der Suche nach Laufveranstaltungen gefunden.

 

Was gefällt dir an parkrun?

Ich mag die Stimmung und die vielen netten Leute bei den parkruns sehr. Außerdem startet man gleich sportlich ins Wochenende und das auf einer sehr schönen Strecke durch den Kräherwald.

 

Welches Ziel verfolgst du mit parkrun?

Ich laufe gerne und versuche natürlich auch weiterhin, schneller zu werden, sowohl beim parkrun als auch bei anderen Läufen. Es macht immer mehr Spaß, mit anderen zusammen zu laufen, so ist das eine gute Sache und man lernt nebenbei noch andere Laufbegeisterte kennen.

 

Wie würdest Du andere anregen, mal mitzumachen?

Ich erzähle ihnen, wie toll parkrun ist und dass sie unbedingt mal mitkommen müssen oder nehme sie direkt mit, wenn sie zu Besuch sind. Hat auch schon einige Male geklappt…

Teilen Sie dies mit Freunden:

20180401_125932

Helfer*in der Woche

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Nicky und Mark, Helfer beim Kräherwald parkrun, Stuttgart, vorstellen.   Vor- und Nachname: Nicky und…

Giessen

Tipps für den parkrun bei hohen Temperaturen – Teil 2

Im ersten Teil hast Du schon fünf Tipps zum Laufen bei parkruns im Sommer erhalten. Heute haben wir vier weitere Tipps für Dich, damit Du den parkrun-Sommer ohne Probleme überstehst.   6. Vernünftiges Tempo Du freust Dich jede Woche darauf am Samstag beim parkrun mitzulaufen und bist motiviert eine neue Bestzeit aufzustellen? Aber bei hohen…