Nachrichten - 27th November 2019

Familie mit sechs Mio. Mitgliedern

nigel2

In diesem Jahr ist der japanische Pass einer der mächtigsten Pässe der Welt. Davor bot der Pass aus Singapur die meisten Reisemöglichkeiten. Diejenigen, die diese Ranglisten zusammenstellen, ignorieren aber offensichtlich, dass der Barcode von parkrun der umfassendste Pass der Welt ist. Mit einer einzigen kostenlosen Registrierung habe ich Zugang zu 2000 Veranstaltungen weltweit, ohne dass ich einen Platz buchen oder auch nur einen einzigen Cent für die Teilnahme zahlen muss.

 

parkrun ist eine Familie mit sechs Millionen Mitgliedern und ich habe vor, so viele davon zu besuchen wie möglich. Als ein Laufleiter des Neckarufer parkruns, Esslingen, liebe ich es, parkrun-Tourist*innen, bei uns willkommen zu heißen und sie manchmal sogar am Nachmittag durch unsere mittelalterliche Stadt zu führen, wobei Freundschaften für’s Leben entstehen können.

 

Ich liebe es aber auch, gemeinsam mit meiner Frau Naomi in der Welt herumzureisen und andere parkruns zu besuchen. Wir buchen nie einen Urlaub, ohne vorher zu schauen, welche parkruns wir in unserem Reiseplan unterbringen können. Und oft nehmen wir sogar so Urlaub, dass wir an einem Samstag in der Nähe eines parkruns sein können. Ich bin schon in Singapur, Malaysia, England, den USA, Irland, Schottland und natürlich hier in Deutschland gelaufen und habe auch als Freiwilliger geholfen.

 

Natürlich bedeutet Neckarufer parkrun, dass ich an vielen Wochenenden damit beschäftigt bin, als Helfer tätig zu sein, die Laufleitung zu übernehmen und manchmal sogar auch zu laufen. Wenn ich es aber schaffe, mal wegzukommen, ist das erste, was wir machen, einen parkrun auszusuchen, den wir besuchen können.

 

Das Gefühl, zu einer Organisation wie parkrun zu gehören, kann man Menschen nur schwer erklären, die es nie erfahren haben. Es spielt keine Rolle, ob ein parkrun 1000 oder nur 20 Teilnehmer*innen hat, das Gefühl von Zusammengehörigkeit ist überwältigend – überall, wo ich hingehe, bin ich willkommen. Ich muss immer lächeln, wenn die Laufleitung fragt, ob es Tourist*innen gibt und die Hände in die Luft schießen. Manchmal kommen sie aus der Nachbarstadt und manchmal von der anderen Seite der Welt. Keine andere Sportveranstaltung hat solch eine globale Reichweite.

 

parkrun ist ein Lauf und kein Rennen. Für mich ist es jedoch ein Rennen, ein Rennen darum, möglichst viele parkruns zu sehen, bevor ich meine Laufschuhe an den Nagel hängen muss. Aber vielleicht, nur vielleicht, falls das jemals passiert, kann ich die Welt als parkrun-Helfer-Tourist bereisen.

 

Also, wenn Du das nächste Mal in einem anderen Land oder in einer anderen Stadt bist, geh auf die parkrun-website und schau, wo Du Familienmitglieder besuchen kannst, von denen Du gar nicht wusstest, dass Du sie hast.

 

Nigel Dawson
A586347

Teilen Sie dies mit Freunden:

IMG_3063

Teilnehmer*in der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun lebt von seinen Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Familie Pilatz vom parkrun Schwanenteich parkrun, Gießen, kennen.   Vor- und Nachname: Familie Pilatz…

bonn_maastrich1

parkrun Maastricht trifft parkrun Bonn

Um Erfahrungen mit den praktischen Seiten von parkrun zu sammeln und gleichzeitig das Wir-Gefühl von parkrun zu erleben, haben wir, eine Gruppe von Freiwilligen des im Aufbau befindlichen parkruns in Maastricht, den Rheinaue parkrun in Bonn besucht. Die Anreise dauerte ca. 1 Stunde und 20 Minuten, es hieß also früh aufstehen. Wir kamen ungefähr eine halbe Stunde…