Nachrichten - 4th December 2019

Zwei Jahre parkrun in Deutschland

2018-09-21_Helfer

 

1.441 Veranstaltungen, 41.270 parkrunner, die die Ziellinie überquert haben und über 9.000 Freiwillige, die unsere wöchentlichen Treffen unterstützen: Diese Woche feiern wir den zweiten Jahrestag von parkrun Deutschland . Und was das für unglaubliche zwei Jahre waren!

 

Im September 2017 besuchte ein kleines Team aus Großbritannien – darunter Paul Sinton-Hewitt, der Gründer von parkrun – Deutschland, um Menschen zu treffen, die daran interessiert waren, parkrun in unser Land zu bringen. Das Team tourte durch 10 verschiedene Städte und traf fast 100 Leute, um sich über parkrun in Deutschland zu unterhalten. Noch vor Ende der Reise hatte das erste Team in Deutschland bereits die Erlaubnis, parkrun zu organisieren. Kostenlos – für alle, für immer.

 

rsz_img_1978_1

 

Am 2. Dezember 2017 trat parkrun Deutschland offiziell der globalen parkrun-Familie bei, als in drei Städten gleichzeitig Premiere gefeiert wurde: Hannover, Leipzig und Mannheim. Andere Städte folgten den Pionieren schnell, und bis Ende des Jahres wuchs unsere Familie auf 11 parkruns an, bei denen den Teilnehmenden die Möglichkeit geboten wurde, sich jeden Samstagmorgen zu treffen. Von Anfang an stieß parkrun auf großes Interesse, die Teilnehmerzahl wuchs rasant. Heute sind fast 15.000 Menschen bei deutschen parkruns registriert, und über 1.300 Menschen genießen jeden Samstag ihren parkrun.

 

47245423_2211484389107523_1471108221086203904_o

 

In den vergangenen 12 Monaten sind weitere 17 Standorte unserer parkrun-Familie beigetreten. Wir haben auch zahlreiche Anfragen bezüglich der Möglichkeit erhalten, parkrun in anderen Städten zu starten und arbeiten derzeit daran, parkrun an diesen neuen Standorten anzubieten.

 

 

DE_events_2017-2019

 

 

Das Ziel von parkrun ist es, einen gesünderen und glücklicheren Planeten zu schaffen; eine bescheidene und doch riesige Mission. Deshalb werden wir überall dort, wo es Freiwillige gibt, die die Werte von parkrun unterstützen, helfen, einen offenen und einladenden Raum für Menschen zu schaffen, die sich jede Woche treffen, um zu gehen, zu joggen, zu laufen oder als Freiwillige zu helfen und danach gemeinsam einen Kaffee zu trinken.

 

In den zwei Jahren unseres Bestehens in Deutschland haben wir viel erreicht und können zweifellos beeindruckende Statistiken in fast allen Bereichen von parkrun präsentieren. Was unserer Meinung nach jedoch unsere größte Leistung war, ist die Gemeinschaft und Atmosphäre, die zu allen unseren Standorten gehört. Im Einklang mit dem Rest der Welt sind unsere Teilnehmenden sehr engagiert, um parkrun zu verwirklichen und das parkrun-Ethos zu fördern.

 

Issue 44_2

 

 

Wir möchten uns bei allen bedanken, die sich der parkrun-Familie in Deutschland angeschlossen haben. Euer erstaunliches Engagement, Eure Offenheit für unsere Werte und die einladende Atmosphäre, die Ihr bei parkruns im ganzen Land geschaffen habt, tragen dazu bei, dass die globale parkrun-Familie wächst.

 

2018-09-21_Article_4_1

 

Nur durch Euch alle, die bei parkrun Deutschland dabei sind, ist diese unglaubliche Erfolgsgeschichte erst möglich geworden. Diese ersten beiden Jahre haben es uns ermöglicht, eine fantastische Gemeinschaft und eine solide Basis zu entwickeln, auf der wir in den kommenden Jahren aufbauen können. Vielen Dank für all diese Unterstützung. Wir freuen uns darauf, das alles in Zukunft gemeinsam weiter zu entwickeln. Schließlich haben wir gerade erst angefangen.

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

Nina_Carstensen

Helfer*in der Woche

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Nina, Helferin beim Alstervorland parkrun (Hamburg), vorstellen.   Vor- und Nachname: Nina Carstensen   Heimstrecke:…

teilnehmer esslingen

Teilnehmer*in der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun lebt von seinen Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt Ihr Brian vom parkrun Neckarufer, Esslingen, kennen.   Vor- und Nachname: Brian Mc…