Nachrichten - 29th January 2020

Helfer*in der Woche

Madeleine Kryszohn

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Cheyenne, Helferin beim Bugasee parkrun (Kassel), vorstellen.

 

Vor- und Nachname: Cheyenne Madeleine Kryszohn

 

Heimstrecke: Bugasee (Kassel)

 

Helfereinsätze:  10

 

parkrun ID: A5997524

 

Wie hast du von parkrun gehört?

Ich habe bei Facebook davon gelesen.

 

Auf welcher Position hast Du schon geholfen und welche gefällt Dir am besten?

Ich war schon Streckenposten, Schlussbegleitung und Aufbauhelfer. Am liebsten helfe ich beim Aufbau, weil ich dann selbst auch mitlaufen kann.

 

Was magst du an parkrun?

Mir gefällt, dass es so unkompliziert ist. Man trägt sich zum Beispiel in der beim parkrun ausliegenden Liste ein oder gibt in der Helfer-Whatsappgruppe Bescheid, dass man gerne helfen möchte. Und dann bekommt man am Tag davor nochmal eine Erinnerungsmail. Wenn man das erste mal Helfer ist, bekommt man auch alles erklärt. Also alles ganz easy.

 

Wie würdest Du andere dazu ermutigen, bei parkrun zu helfen?

Beim parkrun zu helfen, ist eine wunderbare Art, etwas beizutragen und zurückzugeben, die Veranstaltung am Leben zu halten. Man lernt dabei so viele nette und interessante Menschen kennen. Es ist einfach schön, ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein.

Teilen Sie dies mit Freunden:

tom_hasenheide

Helfer*in der Woche

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Toni, Helfer beim Hasenheide parkrun (Berlin), vorstellen.   Vor- und Nachname: Toni Meiners Heimstrecke: Hasenheide parkrun (Berlin) Helfereinsätze:  26 parkrun…

regina

Teilnehmer*in der Woche

Der Zweck von parkrun ist es, regelmäßige körperliche Bewegung zu fördern und jeden Samstag das Treffen mit anderen als Teil unserer Gemeinschaft zu ermöglichen. parkrun lebt von seinen Teilnehmenden, die wir gerne als Teil unseres Blogs und Newsletters vorstellen. Diese Woche lernt ihr Regina vom Rubbenbruchsee parkrun, Osnabrück, kennen.   Vor- und Nachname: Regina Mörking Heimstrecke: Rubbenbruchsee…