Nachrichten - 26th February 2020

Helfer*in der Woche

tom_hasenheide

Wie jede Woche freuen wir uns, Euch die nächsten Freiwilligen der Woche vorzustellen. Dank der Teilnehmenden, die parkrun als Helfer unterstützen, können wir jeden Samstag kostenlose Veranstaltungen organisieren und anbieten. Wir möchten uns bei allen Freiwilligen bedanken und Euch heute Toni, Helfer beim Hasenheide parkrun (Berlin), vorstellen.

 

Vor- und Nachname: Toni Meiners

Heimstrecke: Hasenheide parkrun (Berlin)

Helfereinsätze:  26

parkrun ID: A3889025

 

Wie hast du von parkrun gehört?

Vom Team Leiter Hasenheide, ehemaliger Physiklehrer und guter Freund Andy Brian.

 

Auf welcher Position hast Du schon geholfen und welche gefällt Dir am besten?

Ich habe bereits in allen Bereichen helfen können. Am liebsten helfe ich beim Aufbau, so kann ich helfen und mitlaufen.

 

Was magst du an parkrun?

Die Dankbarkeit, die man immer wieder erfährt.

 

Wie würdest Du andere dazu ermutigen, bei parkrun zu helfen?

Man ermöglicht Leuten fit zu bleiben! Außerdem verhindert man, freitagabends zu viel zu feiern, weil man am Samstagmorgen früh raus muss.

Teilen Sie dies mit Freunden:

Tree

Zusammen bleiben!

Für uns ist es wichtig, in dieser Situation alle regelmäßig auf dem Laufenden zu halten. Insbesondere möchten wir Euch versichern, dass wir auch in dieser Zeit unserem Motto treu bleiben und uns darum bemühen, unseren Planeten gesünder und glücklicher zu machen. Wir möchten Euch auch mitteilen, dass wir bereit sind, so bald es geht neu…

lösch

Darren Wood hat über 750 parkruns geschafft

Darren Wood, ist kürzlich seinen 750. parkrun gelaufen. Hier schreibt er über seine parkrun-Reise bis hin zu diesem unglaublichen Meilenstein:   Über einen Newsletter habe ich zum ersten Mal von parkrun gehört. Zum allerersten parkrun bin ich nicht gegangen, weil ich dachte, dass das nur für schnelle Läufer gedacht ist. Aber dann habe ich die…