Nachrichten - 7th July 2020

parkrun day – der parkrun-song!

featured image

Dass parkrunner Menschen sind, die sich gerne gemeinsam mit anderen bewegen, ist hinlänglich bekannt. Aber dass parkrunner auch kreativ, musikalisch und innovativ sind – das lässt die folgende Geschichte ganz deutlich erkennen:
 
Martin Kaplan und Daniel Schrade sind beide aktive Mitglieder beim parkrun Neckarufer in Esslingen. Als parkrun wegen Covid 19 pausieren musste, dachten sie darüber nach, wie man denn diese Zeit überbrücken könnte. Daniel, der schon öfter Musik geschrieben hatte kam auf die Idee, dass es schön wäre, einen Song zu schreiben. Einen Song, der beschreibt, was parkrun für ihn und für die anderen Läufer bedeutet. Einen Song, der das parkrun-Gefühl auf musikalische Weise übermittelt.
 
20200616_202842WhatsApp Image 2020-06-24 at 10.20.51
 
Daniel (rechts auf dem Bild) begann also, die Musik zu schreiben – aber es musste ja auch ein Text her. Hier war das Talent von Martin gefragt. Covid19 machte die Sache etwas schwieriger, die beiden konnten sich nicht treffen und gemeinsam an dem Song arbeiten – alles musste online erfolgen. So schickte Daniel Musik-Sequenzen via Messenger an Martin, es wurde dann online diskutiert, in welche Richtung die Version gehen sollte.
 
Martin fiel es zu Beginn schwer, den Text zu schreiben – aber mit der Zeit, und nachdem er einiges von Daniels bereits geschriebener Musik gehört und mitgestaltet hatte, wuchs seine Begeisterung mehr und mehr. Daniel steuerte Ideen für den Text bei, Martin setzte es um, brachte seine eigene Kreativität ein und der Songtext wuchs.
 
Lange wurde gefeilt, so z.B. an der Zeile “run, run, run the parkrun”…..welche- um den inklusiven Charakter von parkrun zu betonen – dann in “run, walk, enjoy the parkrun” umgetextet wurde.
 
Martin und Daniel hatten viel Freude an dem Projekt und jeder der dieses Lied hört, kann das spüren.
 
Neugierig geworden? Hier ist er, wir sind stolz auf unseren eigenen Song:
 
parkrun song
 
- Vielen Dank an Daniel und Martin, das habt ihr toll gemacht!

Teilen Sie dies mit Freunden:

31003488801_025386056c_c

COVID-19-Rahmenplan

Anfang dieser Woche haben wir bekannt gegeben, dass wir unseren COVID-19-Rahmenplan fertiggestellt haben. Dieser beschreibt, wie parkruns in Ländern ablaufen werden, in denen noch ein Grundlevel an Infizierungen in der Gesellschaft bestehen bleibt.   Wir möchten auch betonen, dass wir als Teil unserer Strategie zum Neustart die Entscheidung getroffen haben, die Art und Weise, wie…

rhine3

Virtueller Lauf statt Urlaub in Deutschland

Die parkrun-Community bleibt aktiv, auch wenn die Veranstaltungen am Samstagmorgen zurzeit nicht stattfinden können. Heute erzählt uns Helen, wie sie sich motiviert hat, obwohl ihr Urlaub in Deutschland ausfallen musste.    Ich war sehr enttäuscht, dass ich in diesem Jahr nicht nach Deutschland in den Urlaub fahren und wieder am Neckarau parkrun  inMannheim teilnehmen konnte….