Nachrichten - 10th November 2020
Tags:

Update zu COVID-19 (Coronavirus) – 10. November

COVID_UPDATE_NOV_WEEK_2_CROP_FOR_BLOGSc1b8963c410c5d09

Irgendwie ist schon wieder eine Woche vergangen und es ist Zeit für ein weiteres weltweites parkrun-Update. Auch wenn es sich in vielen Teilen der Welt im Moment so anfühlt, als gäbe es kaum Fortschritte, halten wir es für wichtig, auch die kleinen Meilensteine zu feiern und über die positiven Schritte der parkrun-Familie zu berichten.

 

Am letzten Wochenende haben wir mit über 12 000 Teilnehmenden an 106 Standorten in vier Ländern eine neue „Comeback-PB“ erreicht. An diesem Samstag erwarten wir mit Spannung die Rückkehr von parkrun in Namibia. Gleichzeitig freuen wir uns darauf, dass bis Ende des Monats noch mehr Standorte in Australien wieder starten werden – zuerst in Südaustralien und dann in Queensland.

 

Ende November sollten damit weltweit wöchentlich über 200 parkrun-Standorte geöffnet sein. Das ist ein wichtiger und willkommener Schritt nach vorn und etwas, was vor ein paar Monaten noch kaum vorstellbar war.

 

Und vielleicht gibt es bald noch mehr gute Nachrichten. In den kommenden Tagen erwarten wir eine Ankündigung der südafrikanischen Regierung in Bezug auf die nationalen Richtlinien. Dort warten über eine Million begeisterte parkrunner*innen geduldig auf die Rückkehr ihrer Standorte, weshalb wir die Situation besonders aufmerksam verfolgen.

 

Unabhängig davon, ob Dein parkrun derzeit stattfindet oder nicht, wir bleiben eine große Gemeinschaft und arbeiten daran, dass wir über unsere digitalen Kanäle positive Nachrichten verbreiten können und dass der (nicht-)parkrun für diejenigen, die daran teilnehmen möchten, weitergeht.

 

Vielen Dank für Deine anhaltende Unterstützung.

 

Tom Williams
COO, parkrun Global

Teilen Sie dies mit Freunden:

esslingen_titel

parkrun ist wieder da!

parkrun ist zurück in Deutschland! Am 17. Juli 2021 konnten die ersten sieben Standorte wieder aufgenommen werden, weitere folgen in den nächsten Wochen. Wir freuen uns, hier einige Impressionen zeigen zu können.   Hasenheide parkrun, Berlin         Pieschener Allee parkrun, Dresden            Rheinaue parkrun, Bonn      …

Issue 40_1

Was machen unsere freiwilligen Helfer*innen? Teil 3.

Die Ergebnisauswerter*innen sind dafür verantwortlich, dass die Dateien mit den Zeiten und die Dateien mit den Platzierungen und persönlichen Barcodes mithilfe des parkrun Systems einander zugeordnet und zur Veröffentlichung an die parkrun Zentrale weitergeleitet werden. Dazu gehört auch das Berichtigen von Fehlern und Unstimmigkeiten, die die Nummernkontrolleure vermerkt haben bzw. die vielleicht erst einige Tage…