Nachrichten - 15th February 2021

(nicht) parkrun Winterimpressionen

G0195739a

Auch im Winter sind (nicht)parkrunner in ganz Deutschland unterwegs um 5 Kilometer zu laufen, zu gehen oder zu spazieren. In den vergangenen Tagen wurde zum Teil auch ein Schlittern daraus, denn Schnee und Eis hatten Deutschland doch unerwartet fest im Griff. Hier einige Impressionen:

 

Nach dem Hochwasser kam der Frost: Die Strecke von Neckarau parkrun ist zu einer großen Eisfläche geworden. Die Wiese im Startbereich war vom Hochwasser überschwemmt, bevor der Frost kam. So nutzen einige Mannheimer die Fläche als Schlittschuhbahn:

 

IMG-20210215-WA0012

Foto: David Sweeney, Neckarau parkrun

 

 

Und so sieht es auf der Stecke von Neckarau parkrun aus:

 

20210213_114430

Foto: Jimmy Halfpapp, Neckarau parkrun

 

 

Im Schnee unterwegs

Aber auch im Schnee waren viele (nicht)parkrunner unterwegs.

Hier wurde ein (nicht)parkrun als virtueller Schulsport absolviert:

 

IMG_20210210_132310733_HDR

 

 

Alexander vom parkrun Monrepos in Ludwigsburg lässt sich auch im Winter nicht vom Laufen abhalten – und er trägt eisern die kurzen Hosen.
alex1

 

 

Der parkrun-Kurs Monrepos ist an manchen nassen Wintertagen nur mit Gummistiefeln zu meistern:

 

monrepos3

 

 

Auch Christopher vom parkrun Neckarufer Esslingen läuft im Winter und lässt sich nichtmal von gefrorenen Wimpern den Spaß nehmen:

 

WhatsApp Image 2021-02-15 at 09.18.08

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vom parkrun in Schorndorf, der auf seine Eröffnung wartet, erreicht uns dieses stimmungsvolle Bild eines Winterlaufes:

 

schorndorf1

 

Stefan hat die Chance genutzt, er ist direkt hinter dem Streufahrzeug gelaufen:

 

streufahrzeug

 

 

Steffi – unsere power-walkerin – ist ein pinker Blitz in der Schneelandschaft:

 

seffi

 

 

 

Und auch in Halle, der Heimat von Ziegelwiese parkrun, ist der Winter eingezogen:

 

778bad9ac3564d60b35e7996c31a2850

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

featured

Teil 5: Pionier-parkruns

Hier ist Teil 5 unserer Serie über die Pionier-parkruns. Wir schauen nach Südafrika.   Delta parkrun – Johannesburg, Südafrika   Südafrika ist das zweitgrößte parkrun-Territorium in Bezug auf die wöchentliche Teilnehmerzahl und bgrüßt häufig mehr als 60.000 parkrunner an einem einzigen Samstagmorgen. Mit einer starken Wanderkultur und wunderschönen, wenn auch “hügeligen” Landschaften, ist parkrun ein…

250

250 mal (nicht)parkrun – Herzlichen Glückwunsch!

Viele von Euch machen mit bei der Aktion (nicht)parkrun – und es gibt einige ganz eifrige und ganz Fleißige, die laufen jeden Tag ihren (nicht)parkrun. Es ist sicher nicht einfach, sich jeden Tag immer aufs Neue zu motivieren. Ob es regnet oder schneit, stürmt oder die Sonne scheint – bei jedem Wetter jeden Tag raus…