Nachrichten - 31st March 2021

Ein Jahr Quarantäne-Quiz

WhatsApp Image 2021-03-28 at 20.03.05

Mehr als ein Jahr müssen wir schon mit unseren gemeinsamen parkrun-Läufen pausieren. Niemand hätte gedacht, dass es so lange dauert. Aber dass wir nicht gemeinsam laufen dürfen, das bedeutet nicht, dass parkrunner nicht aktiv sind und sich – zumindest virtuell – treffen. Ein gutes Beispiel dafür ist das Quarantäne Quiz, das jede Woche von Naomi und Nigel vom parkrun Neckarufer veranstaltet wird. Am Sonntag, den 28.3.2021, hat es sich nun zum ersten Mal gejährt und wurde entsprechend gewürdigt.

 

01 02
03 04

 
Jede Woche am Sonntagabend ist es schon fester Bestandteil für viele parkrunner geworden – das zweisprachige Quarantäne Quiz von Naomi und Nigel. Mittlerweile hat es sich schon so etabliert, dass man es “international” nennen kann. Nicht nur Teilnehmer vom parkrun Neckarufer sind dabei- nein – es hat sich längst in der ganzen Welt herumgesprochen, dass es hier etwas ganz besonderes gibt. Und so können Naomi und Nigel parkrunner aus ganz Deutschland und auch aus anderen Ländern, von England über Schottland – bis hin nach Bahrein – begrüßen.
 
WhatsApp Image 2021-03-28 at 19.02.29

Zur Jubiläumsfolge am 28. März hatten sich Naomi und Nigel etwas ganz besonderes ausgedacht: die Teilnehmer mussten nicht nur mitraten, nein, sie durften auch Quizfragen stellen und wurden so aktiv am Quiz beteiligt. So bekamen die Teilnehmer einige Tage vorher eine Frage zugeschickt, die sie in zwei Sprachen stellen und per Video aufzeichnen sollten. Diese Video-Sequenz wurde dann beim Jubiläumsquiz als Frage verwendet. Mit dabei waren an diesem Jubiläums-Quiz übrigens rekordverdächtige 40 Teams – sprich: in etwa 70 parkrunner!
 
3
 
Bei der Musikrunde haben musikalische parkrunner dann – mit ihren Instrumenten, teilweise mit Gesang begleitet – Stücke gespielt, die erkannt werden mussten. Es war überwältigend zu sehen, wie viel talentierte, musische und mehrsprachige parkrunner wir haben – und wie viel Spaß alle miteinander haben konnten. Bei diesem Quiz gibt es keine Barrieren!
 
W4
Das Quiz schenkt den rund 70 Teilnehmern eine fröhliche und sorgenfreie Zeit und gibt allen das parkrun-feeling, das wir schon so sehr vermissen, zurück – wenn auch momentan “nur” als virtuelle Gemeinschaft. Das Quiz hält seit einem guten Jahr die Community der parkrunner zusammen und ist für viele das Highlight der Woche. Viele der Teilnehmer haben sich sehr lange Zeit nicht mehr getroffen, fühlen sich aber dennoch verbunden durch den festen, wöchentlichen Termin. Manche haben sich noch nie getroffen, aber alle sind sich einig: sobald wir wieder gemeinsam laufen dürfen, werden wir uns sehen. So sind durch das Quarantäne Quiz schon einige neue Freundschaften entstanden.
 
Naomi und Nigel machen sich sehr viel Mühe, jede Woche eine interessante neue Folge zu produzieren, sie investieren Zeit, Mühe und Kraft und man spürt jede Woche, mit wie viel Liebe die beiden jede Folge planen und ausführen. So ist Nigel z.B. immer in verschiedenen Kostümen zu sehen, die er gemeinsam mit Naomi liebevoll selbst gestaltet. Auch die Technik welche die beiden benutzen, wird immer detaillierter und aufwändiger.
 
spock
 
Vielen Dank an die beiden für die Idee und die Umsetzung – das ist ein großer Dienst im Sinne der Gemeinschaft. Wir alle freuen uns über solch engagierte parkrunner, die auch in diesen schweren Zeiten die Gemeinschaft am Laufen halten!
 
Happy Birthday Quarantäne-Quiz!
 
Du willst auch dabei sein? Gerne! Die Gemeinschaft freut sich über jeden neuen Quizzer und nimmt ihn mit offenen Armen auf. Du findest das Quiz, wenn Du am Sonntagabend auf YouTube nach “Noms-Quarantäne-Quiz” suchst!

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

featured

Teil 6: Pionier-parkruns

Unser sechster Pionier-parkrun führt uns ins schöne Neuseeland:   Lower Hutt parkrun – Wellington, Neuseeland   Nachdem parkrun in Australien etabliert war, schloss sich im Mai 2012 Neuseeland der parkrun-Familie an. Der erste parkrun dort war Lower Hutt in Wellington.   Lower Hutt ist eine Stadt auf der Nordinsel Neuseelands, südlich des Belmont Regional Parks….

2020-09-05-Probelauf3-2

Erlangen scharrt mit den Füßen

Auch in der parkrun-Pause sind wir nicht untätig. Viele von Euch sind nach wie vor auf unseren Strecken unterwegs und erfassen ihre Zeiten als Teil des (nicht)parkruns. Außerdem formen sich vielerorts neue parkrun-Gemeinschaften, werden Routen ausgearbeitet und Freiwilligenteams aufgebaut. Heute stellen wir den Röthelheimpark parkrun in Erlangen vor:   Die Geschichte des Röthelheimpark parkruns in Erlangen…