Nachrichten - 31st March 2021

Entstehung des parkrun Neumarkt in der Oberpfalz

neumarkt

Seit März 2021 leben wir im Schatten einer Pandemie, die viele Bereiche unseres Alltagslebens unerwartet auf den Kopf gestellt und eingeschränkt sowie unseren typischen Tagesablauf verändert hat. Deshalb können wir unsere Veranstaltungen am Samstag und das Zusammenkommen mit anderen Teilnehmenden derzeit leider nicht genießen. Aber auch in der Pause sind wir nicht untätig. Viele von Euch sind nach wie vor auf unseren Strecken unterwegs und erfassen ihre Zeiten als Teil des (nicht)parkruns. Außerdem formen sich vielerorts neue parkrun-Gemeinschaften, werden Routen ausgearbeitet und Freiwilligenteams aufgebaut. Heute stellen wir den Landesgartenschau Park parkun in Neumarkt vor: 

 

Neumarkt in der Oberpfalz liegt im schönen Bayern, genauer gesagt zwischen Nürnberg und Regensburg.

 

Bereits im vergangenen Jahr stellten die beiden begeisterten Hobbyläufer Birgit und Christian fest, dass sie unabhängig voneinander die Idee hatten, parkrun nach Neumarkt zu holen.

 

Birgit hat zum ersten Mal von parkrun gehört, als sie mit ihrer internationalen Laufgruppe am Marathon in Rom teilnahm und eine Laufkollegin vorschlug, am Tag vor dem großen Event sich dort mit parkrun ein bisschen warm zu laufen. Christian hatte einen interessanten Artikel über parkrun gelesen und auf Facebook Werbung gesehen, und sofort war er Feuer und Flamme, selbst einen parkrun nach Neumarkt zu holen.

 

Wir haben hier sehr schöne Laufstrecken im Jura und viele Laufbegeisterte, so dass schnell Mitstreiter gefunden waren, die mit uns zusammen das Kernteams bilden.

 

neumarkt1

 

Auch mussten wir nicht lange suchen, um unseren Standort zu finden, denn das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau hier in Neumarkt erfüllt alle Anforderungen an den perfekten parkrun: zentrale Lage, gute Verkehrsanbindung, Café in der Nähe und eine sichere Laufstrecke. Bei der Laufstrecke hat uns der Laufstreckenkoordinator Thomas sehr geholfen und auch die erforderlichen Genehmigungen haben wir überraschend schnell und unkompliziert erhalten.

 

neumarkt

 

Bereits 2020 hatte die Stadt Neumarkt uns die erforderlichen Genehmigung erteilt, doch leider wurden wir von der Corona-Pandemie wieder zurückgeholt und konnten somit keine Veranstaltungen durchführen bzw. final planen.

 

Wir starten diesen parkrun in der Hoffnung, viele Läufer, Jogger oder Walker zusammenbringen zu können,  ohne jeden Leistungsdruck, sondern einfach aus Freude an der Bewegung und der Gemeinschaft, weil sie Kontakte knüpfen möchten oder sich durch einen festen Termin einfacher motivieren können.

 

Schon jetzt freuen wir uns darauf endlich loslegen und den Startschuss zu vielen wundervollen parkruns im wunderschönen Neumarkt geben zu können. Wir sind stolz darauf, bald zur parkrun-Familie zu gehören!

 

Birgit Schulz und Christian Schimek, Landesgartenschau Park parkrun

Teilen Sie dies mit Freunden:

featured

Teil 6: Pionier-parkruns

Unser sechster Pionier-parkrun führt uns ins schöne Neuseeland:   Lower Hutt parkrun – Wellington, Neuseeland   Nachdem parkrun in Australien etabliert war, schloss sich im Mai 2012 Neuseeland der parkrun-Familie an. Der erste parkrun dort war Lower Hutt in Wellington.   Lower Hutt ist eine Stadt auf der Nordinsel Neuseelands, südlich des Belmont Regional Parks….

2020-09-05-Probelauf3-2

Erlangen scharrt mit den Füßen

Auch in der parkrun-Pause sind wir nicht untätig. Viele von Euch sind nach wie vor auf unseren Strecken unterwegs und erfassen ihre Zeiten als Teil des (nicht)parkruns. Außerdem formen sich vielerorts neue parkrun-Gemeinschaften, werden Routen ausgearbeitet und Freiwilligenteams aufgebaut. Heute stellen wir den Röthelheimpark parkrun in Erlangen vor:   Die Geschichte des Röthelheimpark parkruns in Erlangen…