Nachrichten - 14th April 2021

Teil 6: Pionier-parkruns

featured

Unser sechster Pionier-parkrun führt uns ins schöne Neuseeland:

 
Lower Hutt parkrun – Wellington, Neuseeland

 
Nachdem parkrun in Australien etabliert war, schloss sich im Mai 2012 Neuseeland der parkrun-Familie an. Der erste parkrun dort war Lower Hutt in Wellington.
 

Lower Hutt ist eine Stadt auf der Nordinsel Neuseelands, südlich des Belmont Regional Parks. Der parkrun-Kurs verläuft entlang der Ostseite des Hutt Rivers.
 
1
 
An ruhigen Tagen verspricht der flache Kurs sanfte 5 km entlang des Flusses. Wenn man nicht so viel Glück hat und das Wetter eher windig ist, kann man auf einer Hälft der Strecke mit Gegenwind rechnen.

 

Die Neuseeländer beginnen ihren Samstagmorgen mit parkrun – mittlerweile gibt es mehr als 20 Standorte auf den Nord- und Südinseln.

Teilen Sie dies mit Freunden:

48664540632_a400fa50da_o

Neue Forschung belegt ein sehr niedriges COVID-Ansteckungsrisiko bei Sportveranstaltungen im Freien

Kürzlich wurde eine bahnbrechende, unabhängige Studie veröffentlicht, die von parkrun in Auftrag gegeben wurde und erstmalig das Risiko einer Übertragung von COVID-19 (Coronavirus) bei parkrun-Veranstaltungen abschätzt.   Die Studie verwendete Daten, die vom Büro für Nationale Statistik in Großbritannien (Office for National Statistics [ONS]) im März 2021 veröffentlicht wurden und die Verbreitung des Virus und…

COVID_MAY_WEEK_2_NEWSpeg-c1bffbf79adc5d09

Update zu COVID-19 (Coronavirus) – 11. Mai

Am letzten Wochenende nahmen weltweit über 70 000 Menschen an 672 parkruns teil. Das ist einfach fantastisch. Wir haben uns besonders darüber gefreut, dass darunter 146 junior parkruns in England und ein junior parkrun in Wales – der erste, der in Wales wieder eröffnet hat – waren. Bis Ende des Monats planen weitere 40 junior…