Nachrichten - 30th June 2021

Die Vorteile des Laufens in einer Gruppe

featured

In Deutschland haben im Durchschnitt- vor der Pause – viele hundert Menschen bei parkrun teilgenommen. Wir können also garantieren, dass Du bei parkrun niemals alleine bist!
 
Die gegenseitige Unterstützung und Ermutigung der anderen parkrunner, von Freunden oder von den freiwilligen Helfern – oder sogar von völlig Fremden – sind es, die für ein Geneinsamkeitsgefühl sorgen und dafür, dass auf der ganzen Welt die Menschen immer wieder mit Begeisterung am Samstag zu parkrun kommen.
Zu wissen dass dort immer jemand ist, der gemeinsam mit dir die 5 km geht, joggt oder läuft, das hilft bei der Motivation, beim Tempo und bei einer immer neuen persönlichen Bestleistung.
 
Aber was ist an den anderen Tagen der Woche?
 
Hier wollen wir einmal einige Fakten zusammentragen, die die Vorteile des Laufens in einer Gruppe veranschaulichen.
 
1
 
Was genau bedeutet “Laufen in einer Gruppe”?
 
Wie es der Name schon ausdrückt, trifft man sich mit einer Gruppe, um gemeinsam laufen zu gehen. Egal ob mit Freunden, nach der Arbeit mit Kollegen oder mit anderen Läufern bei einem Sportverein. Eine Laufgruppe ist die Gelegenheit, sich anderen anzuschließen, um einen Lauf zu machen, den Du alleine nicht gemacht hättest.
 
In Deutschland gibt es viele Laufgruppen, die von Sportvereinen organisiert werden, aber auch viele private Laufclubs. In der Regel gibt es einen festen Wochentag und eine feste Uhrzeit, an der organisierte Läufe stattfinden. Das kann alles mögliche sein: vom ambitionierten schnellen Lauf, über Trail-Läufe, Lange Läufe, bis hin zu “walk-and-talk-Runden” oder auch Walking-Einheiten.
 
46302559432_bc86314379_z 
Was sind die Vorteile des Laufens in der Gruppe?
 
Die Vorteile liegen auf der Hand. Für die meisten von uns das Anziehen der Laufschuhe und das Verlassen der Wohnung meistens eine einsame Angelegenheit, die in den kalten, dunklen Wintermonaten unsere Motivation auf die Probe stellen kann. Was gibt es schöneres, als dieses Solo-Lauferlebnis in ein gemeinschaftliches Ereignis zu verwandeln, beim Training die Gelegenheit zu haben, andere zu treffen und ein gemeinsames Interesse zu teilen?
Wir alle kennen diese Tage, an denen der “Schweinehund” die Oberhand gewinnt und man einfach keine Lust zum Training hat. Das Wissen, dass Du Dich mit anderen verabredet hast kann genau das sein, was Du brauchst, um loszulaufen. Und so wie wir das auch von parkrun kennen – gemeinsam in der Gruppe zu laufen kann dazu führen, dass man sich mehr anstrengt und eher an seine Grenzen geht. Wenn es schwierig und anstrengend wird wirkt die Unterstützung von anderen oft Wunder!
 33322354143_a2c38b9bec_z
 
Wie kann mir eine Laufgruppe helfen?
 
Die Teilnahme an einer örtlichen Laufgruppe kann anfangs eine entmutigende Angelegenheit sein. Es dauert aber nicht lange, bis Du feststellst, dass Du doch die richtige Entscheidung getroffen hast, daran teilzunehmen. Die Laufgruppen-Leiter organisieren Trainingseinheiten für alle Altersgruppen und Fähigkeiten. Die Hilfe, der Rat und die Unterstützung von qualifizierten Trainern oder erfahrenen Läufern hilft Dir, Dich zu verbessern und Deine Leistung zu steigern. Die Zeit, die Du investieren müsstest, um dein Training selbst zu planen, kannst Du anderweitig einsetzen.
 
Alle Läufe beginnen normalerweise mit einem kurzen Aufwärm-Training. Das ist eine großartige Gelegenheit um mit anderen ins Gespräch zu kommen, um Kontakte zu knüpfen und sich auf den Lauf vorzubereiten. Die Anweisungen des Trainers und seine Rückmeldungen während des Laufs werden Dir helfen, dich stetig zu verbessern.
 
28701369174_1efea6b3c2_z
 
Wo finde ich eine passende Laufgruppe?
 
Tippe einfach mal “lokale Laufgruppe” in eine Suchmaschine ein. du wirst schnell eine Auflistung von Laufmöglichkeiten in Deiner Nähe unter der Woche finden. Es gibt Sportvereine die Laufttrainings anbieten, Fittness-Studios die Outdoor-Laufeinheiten organisieren, regelmäßige private Lauftreffes, etc. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten, mit anderen zu laufen. Du wirst Dich nicht mehr so alleine fühlen, nicht jeder Lauf muss ein einsamer Lauf bleiben!
 
33352910610_4e2e60b7c9_z
 
Es gibt nichts besseres, als zu wissen, dass Du für eine Trainingseinheit, einen langen Lauf, oder eine after-work-Jogging-Einheit nicht alleine bist. Zu wissen dass ein Coach da sein wird und ein Auge auf Dein Training hat, dass eine Gruppe von Menschen in Deinem Tempo mit Dir zusammen läuft, dass Du während dem Training Kontakte knüpfen Freundschaften schließen kannst, die sich dann auch auf andere Bereiche Deines Lebens auswirken. Und was die Wintermonate anbetrifft: im dunkeln alleine zu laufen ist nicht schön – in der Gruppe wirst Du Dich sicherer fühlen, geschützt und von daher auch entspannt. Mach den ersten Schritt und versuch es – eine Laufgruppe ist immer eine Erfahrung wert!

Teilen Sie dies mit Freunden:

esslingen_titel

parkrun ist wieder da!

parkrun ist zurück in Deutschland! Am 17. Juli 2021 konnten die ersten sieben Standorte wieder aufgenommen werden, weitere folgen in den nächsten Wochen. Wir freuen uns, hier einige Impressionen zeigen zu können.   Hasenheide parkrun, Berlin         Pieschener Allee parkrun, Dresden            Rheinaue parkrun, Bonn      …

Issue 40_1

Was machen unsere freiwilligen Helfer*innen? Teil 3.

Die Ergebnisauswerter*innen sind dafür verantwortlich, dass die Dateien mit den Zeiten und die Dateien mit den Platzierungen und persönlichen Barcodes mithilfe des parkrun Systems einander zugeordnet und zur Veröffentlichung an die parkrun Zentrale weitergeleitet werden. Dazu gehört auch das Berichtigen von Fehlern und Unstimmigkeiten, die die Nummernkontrolleure vermerkt haben bzw. die vielleicht erst einige Tage…