Nachrichten - 18th August 2021

parkrun Hockgraben Konstanz ist eröffnet!

gina

Die parkrun Familie in Deutschland wächst weiter. Am 14. August 2021 durften wir den am Bodensee gelegenen parkrun Hockgraben Konstanz als weiteren Standort begrüßen.

 

Sommer am Bodensee – es war sehr heiß bei der Premiere des parkrun Hockgraben Konstanz. Aber weder Hitze noch Schnee, weder Regen noch Schlamm, nichts kann unsere parkrunner davon abhalten, am Samstag um 9 Uhr am Start zu sein. Ganz besonders natürlich, wenn ein neuer parkrun eröffnet wird.
 
Lange vor 9 Uhr fand sich das Team vor Ort am Hockgraben ein, die Schilder wurden aufgestellt und die letzten Unklarheiten besprochen. Die Aufregung war spürbar. Reginald, der ED von Konstanz, hatte aber alles im Griff. Die Strecke war abgelaufen und geprüft, die Schilder verteilt, alle schwierigen Stellen gesichert – jetzt wurde gespannt darauf gewartet, wer sich alles als Läufer einfinden würde.

 
hockgraben01-62

 
Beim Lauf am Samstag meldet sich keiner vorher an, daher weiß man nie, wer dabei sein wird oder wie viele Läufer es am Ende sein werden. Die Überraschung ist also immer garantiert.
Am Hockgraben fanden sich nach und nach Läufer ein. Viele kannten sich schon von anderen Standorten, andere kamen neu dazu. Die Zeit vor dem Lauf wurde genutzt um sich zu unterhalten, sich einander vorzustellen und gemeinsam der Vorfreude auf den neuen, noch unbekannten Kurs, hinzugeben.
 
hockgraben01-71
 
Neben den Läufern aus Konstanz und Umgebung waren auch einige parkrun-Touristen da. Eine kleine Abordnung vom Neckarufer Esslingen fand sich ein, Läufer aus Ludwigsburg, aus Frankfurt und sogar ein Läufer aus England gaben sich die Ehre. Letztendlich hatte sich bis kurz vor 9 Uhr eine beachtliche Anzahl Teilnehmer, darunter auch Kinder und Hunde, zusammengesellt. Der jüngste Teilnehmer war 10 Jahre alt, der älteste 77 Jahre, alle hatten miteinander Spaß.
 
hockgraben01-39
 
Kur vor 9 Uhr ergriff Reginald das Wort, bedankte sich bei Helfern und Teilnehmern, erklärte nochmal die Strecke und wies auf Gefahrenstellen hin – um dann pünktlich um 9 Uhr das Startkommando für den ersten Konstanzer parkrun zu geben.
 
start1
 
Die Strecke ist sehr schön zu laufen, hat zur Abwechslung ein paar kleine Anstiege. Die Hitze machte den meisten zu schaffen, aber dennoch kam der erste Läufer schon nach guten 18 Minuten ins Ziel. Auch Walker waren unterwegs und genossen die Gemeinschaft.
Im Ziel wurden alle mit Jubel empfangen. Die Läufer aus Esslingen hatten die sogenannten “afterrun-cookies” als Gastgeschenk mitgebracht – eine schöne Belohnung für die fleißigen Läufer.
 
hockgraben01-89
 
Am Ende waren sich alle einig: parkrun macht Spaß – wir kommen wieder!
 
hockgraben01-17
 
Dem Konstanzer parkrun wünschen wir allzeit unfallfreie und spannende Läufe.

Teilen Sie dies mit Freunden:

sportwoche

Wir feiern das Aktivsein mit der Europäischen Woche des Sports

Jedes Jahr vom 23. bis 30. September wirbt die Europäische Woche des Sports bei Millionen von Menschen in Europa und darüber hinaus für einen aktiveren und gesünderen Lebensstil. Da parkrun inzwischen in weiten Teilen Europas wieder stattfindet und die Europäische Woche des Sports unter dem Motto “Sei aktiv” steht, werfen wir einen Blick darauf, wie…

schwan_aufmacher

parkrun-Impressionen: Neustart, Wiederkehr und Hochzeitstag

Es werden immer mehr:  Seit Samstag sind auch die Gemeinschaften von Schwanenteich parkrun, Gießen, und Dreiländergarten parkrun, Weil am Rhein, am Start. In Weil am Rhein war das die Premiere des Standorts!  Und Seewoog parkrun, Ramstein, feierte nicht nur den 3. Geburtstag, sondern auch einen besonderen Hochzeitstag. Wir haben wieder einige Impressionen für Euch gesammelt.  Eine Übersicht, wo Ihr aktuell an einem parkrun in Deutschland dabei…