Nachrichten - 21st September 2022

Mein liebster Ort

brokenhillcover-900x416

Broken Hill Racecourse parkrun im australischen Outback ist mehr als 300 Kilometer vom nächstgelegenen parkrun entfernt. Maria Kelly, die bereits 58 Mal als Streckenposten unterstützt hat, erklärt, warum es für sie ein Höhepunkt der Woche ist, am Samstagmorgen die parkrunner in der Wüste anzufeuern und dabei von der einheimischen Tierwelt umgeben zu sein.

 

Ich bin eine 54-jährige Frau und könnte jeden Samstagmorgen einfach den Schlafanzug anlassen. Aber wenn ich das machen würde, wäre ich nicht fit und gesund, und ich würde die Welt draußen nicht genießen können. Aufzustehen und zum parkrun zu gehen, treibt mich aus dem Bett und in Bewegung.

 

Unser parkrun findet im australischen Outback statt. Was ich an unserer Strecke liebe, ist, dass sie jede Woche ein wenig anders ist. Es kann sintflutartige Regenfälle geben oder sengende Hitze. Am liebsten helfe ich als Streckenposten, denn hier ist es ruhig und friedlich, es gibt Vögel und manchmal sieht man einheimische Wildtiere. Für mich geht es um die innere Ruhe!

 

Es macht mir Spaß, andere Menschen zu unterstützen und zu ermutigen, und ich bekomme das auch zurück. Die Freude geht in beide Richtungen, und ich glaube, dass man das, was man gibt, zurückkommt. Manchmal sind es völlig fremde Menschen, denen man nur zwei Sekunden begegnet, aber diese zwei Sekunden reichen aus, um einen glücklichen Moment zu erleben und ihnen eine Freude zu bereiten.

 

brokeen hil curs

 

Wir leben in einer sehr abgelegenen Gegend und der nächste parkrun ist 300 Kilometer entfernt. Eine der Herausforderungen hier ist, dass es oft nicht viel gibt, was die Menschen zusammenbringt. parkrun ist eine andere Form, sich zu treffen, und das ist wirklich gut für uns.

 

Mit Leuten, die ich bei parkrun getroffen habe, habe ich jetzt etwas gemeinsam. parkrun ist eine Möglichkeit, seinen Freundeskreis zu erweitern und verschiedene Menschen aus unterschiedlichen Lebensbereichen kennenzulernen, und es bietet uns eine Möglichkeit, mit der “Außenwelt” verbunden zu sein.

 

Ich würde am liebsten jede Woche in die Wüste gehen und die Leute beim parkrun anfeuern. Das ist mein liebster Ort.

 

Maria Kelly

 

Klicke auf das Bild unten, um einen kurzen Film über Maria und den Broken Hill Racecourse parkrun zu sehen.

 

Screenshot 2022-07-26 at 10.44.45

Teilen Sie dies mit Freunden:

307040849_115389957975905_928929369360236110_n

Eine Brücke zwischen den Gemeinschaften durch einen traumhaften parkrun

Am 17. September 2022 wurde die Traumschleife Bärenbachpfad als neuester parkrun in die deutsche Familie aufgenommen und bekommt wahrscheinlich den Preis für den nettesten parkrun-Namen (auf Englisch heißt er Dream Ribbon Bear Brook Trail). Vielleicht ist er aber auch für 50 Prozent der Zielgruppe am schwierigsten auszusprechen! Die malerische und anspruchsvolle Strecke befindet sich in der…

manuela_featured

Urlaub und parkrun in Apulien

Der Heimat-parkrun von Manuela und Markus ist Neckarufer parkrun, Esslingen. Die beiden sind begeisterte parkrunner. Markus bringt sich als Co-Event-Direktor am Neckarufer ein, und auch Manuela ist nicht nur auf der Strecke unterwegs, sie hat auch schon eine beachtliche Anzahl an Helferpunkten. Im Sommer haben die beiden Urlaub in Apulien gemacht. Aber wie das bei…