Nachrichten - 19th Januar 2023
Tags:

Wir begrüßen Brooks als globalen Schuhpartner!

Brooks announcement blog cover

Wir freuen uns, eine bahnbrechende, mehrjährige Partnerschaft mit Brooks bekannt zu geben. Brooks wird der globale Schuhpartner von parkrun und der Präsentationspartner von parkrun USA, parkrun Niederlande und parkrun Deutschland.

 

Brooks ist seit dem Beginn einer dreijährigen Partnerschaft in Großbritannien und Irland im Jahr 2020 mit parkrun verbunden. In den letzten drei Jahren hat Brooks Dutzende von parkrun-Standorten besucht, die Gemeinschaften mit Spielen und kostenlosen Geschenken überrascht und parkrun-Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben, versuchsweise in Brooks-Schuhen zu laufen, zu joggen, zu gehen oder zu helfen. Wir freuen uns, dass Brooks nicht nur die Zusammenarbeit fortsetzt, sondern auch zum globalen Schuhpartner in allen parkrun-Gebieten aufsteigt und Präsentationspartner in den USA, den Niederlanden und Deutschland wird.

 

Russ Jefferys, CEO von parkrun, sagte: „parkrun ist für alle da. Wir glauben, dass Bewegung Spaß machen sollte und dass die Zeit, die wir gemeinsam mit anderen im Freien verbringen, Priorität haben und gefeiert werden sollte.“

 

„Brooks’ integrativer gemeinschaftlicher Ansatz und das Run Happy Ethos passen perfekt zu unseren Markenwerten, und unsere Zusammenarbeit wird dazu beitragen, dass wir unsere Mission, einen gesünderen und glücklicheren Planeten zu schaffen, erfüllen können. Wir haben ehrgeizige Pläne für eine weitere internationale Expansion, und unsere Partnerschaft mit Brooks wird für das  Ausschöpfen unseres Wachstumspotenzials eine Schlüsselrolle spielen.“

 

„Brooks glaubt an eine Welt, in der sich alle, die laufen möchten, willkommen fühlen und einen Ort haben, an dem sie es tun können“, fügt Jim Weber, CEO von Brooks Running, hinzu. „Die globale Präsenz von parkrun und die gemeinsamen Überzeugungen machen diese Partnerschaft zu einem bedeutenden Schritt vorwärts in unseren Bemühungen, Menschen überall einzubinden, damit alle die Kraft des Laufens in ihren eigenen Gemeinschaften erleben können.“

 

Diese mehrjährige Partnerschaft wird dazu beitragen, dass parkruns für alle kostenlos bleiben und alle, die daran teilnehmen wollen, unterstützt werden – egal ob sie laufen, joggen, walken, sich freiwillig engagieren oder zum Zuschauen vorbeikommen.

 

Teilen Sie dies mit Freunden:

bushy_xmas_titel_900x416

Dort, wo alles begann…..

Die Wurzeln von parkrun liegen in England. Um ganz genau zu sein: im Bushy park in der Nähe von London. Dort fand am 2. Oktober 2004 ein schicksalhafter Lauf von einigen Freunden statt, aus dem sich diese gigantische Bewegung entwickelt hat. Mittlerweile gibt es parkrun in vielen Ländern jeden Samstag um 9 Uhr  – aber auch…

5A708167-63BD-4C79-AA4D-DFA00E97ECB2

Ein parkrun zieht um

Eine aufregende Zeit liegt hinter der parkrun Gemeinschaft in Dresden. Der alte Standort an der Pieschener Allee musste im März 2022 aufgegeben werden. Im Juli konnte es endlich auf einer neuen Strecke weitergehen. Wir haben mit Standortleiterin Laura gesprochen.   Laura, aus Pieschener Allee parkrun wurde Prießnitzgrund parkrun. Was ist in Dresden geschehen?   Nach…